Einstellungsuntersuchung: Großuntersuchung

SchwarzesSchaf

Junior-Mitglied
Mitglied seit
04.08.2004
Beiträge
45
Alter
34
Ort
nähe Heilbronn
Beruf
Azubi Krankenschwester
Hi!


Ich habe vor einer Woche ein Brief von meinem Krankenhaus, indem ich im Oktober meine Ausbildung anfangen werde, bekommen.
Ich soll am 31.08. zur Großuntersuchung erscheinen.
Jetzt frage ich mich, wie solch eine Untersuchung aussieht und was alles auf mich zu kommen wird?!

Ich hatte auch bis jetzt, zu meinem Alter, noch keine einzige Kinderkrankheit und frage mich ob das ein Problem für das Krankenhaus (w. Kinderstation) sein könnte?!

Auf Antworten hoffende- SchwarzesSchaf
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.873
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo SchwarzesSchaf,

geh doch mal oben in der Leiste auf Suchen und tipp dann in das freie Feld:

Einstellungsuntersuchung ,

und dann auf Los

und dir wird geholfen !!!
 

Steppelchen

Newbie
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
5
Alter
34
Ort
Quierschied
Beruf
exam.Krankenschwester
Hallo,

fange im Okt auch eine Ausbildung zur Krankenschwester an und hatte bereits meine Untersuchung. Das war echt nicht wild. Als erstes wurde kontrolliert ob ich alle Impfungen habe. Achso, zuvor bekam ich noch einen fragebogen mit Fragen wie z.B : Ob ich schon bestimmte Krankheiten hatte oder unfälle oder Brüche, ob ich Probleme mit dem Rücken habe, ob meine Lungen schon einmal geröntgt wurden usw....
Dann wurde mir Blut abgeholt, anschließend musste ich dann zur Ärztin, die mir dann noch einige Fragen stellte, bezüglich des Fragebogens, dann musste ich einen Sehtest machen, bekam noch Herz und Lunge abgehört und die Wirbelsäule abgetastet, das wars dann auch schon. 3 Tage später bekam ich dann meinen Ausbildungsvertrag.
Ich glaube das ist aber von Kh zu Kh verschieden mit der Untersuchung.

Wünsche dir viel Glück
Liebe grüße Steffi
 

SchwarzesSchaf

Junior-Mitglied
Mitglied seit
04.08.2004
Beiträge
45
Alter
34
Ort
nähe Heilbronn
Beruf
Azubi Krankenschwester
*bammel*

Hi!


Ich hab einfach nur Angst, dass was nicht stimmen wird.
Meinen Vertrag habe ich schon unterzeichnet, deswegen wundert es mich um so mehr, dass erst jetzt die Untersuchung kommt und sie mir dann auch noch absagen könnten.
Ich würde einfach gerne wissen, worauf sie denn in hinsicht auf beweglichkeit und den rücken gucken. Ich habe nun wirklich keine probleme mit meinem rücken, meine mutter meinte jedoch, dass ich einen runden-rücken habe. ist dies denn ein problem?

ausserdem würde ich gerne wissen, welche hautkrankheiten denn ein hinterniss wären?! Ich hatte mal an einer kleinen Stelle an meiner Kopfhaut Psoriasis. Die war damals in meiner Pubertät aufgetreten und jetzt ist da nur eine kleine rote stelle. muss ich das sagen und wäre das ein problem?

ok danke im vorraus.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!