Einstellungsuntersuchung (Entzündungsparameter)

Lucyana

Newbie
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
17
Hallo ihr Lieben!
Hab bald meine Einstellungsuntersuchung und habe ein bisschen Angst wg. des Entzündungsparameters,da ich vor längerer Zeit eine Gelenkentzündung im rechten Zeh hatte und der Arzt zu mir meinte,ich sollte mal Entzündungsp. prüfen lassen.
Was ist,wenn dieser zu hoch ist? Ist meine Ausbildung in Gefahr oder mach ich mir umsonst Gedanken??

Danke für eure Antworten im voraus

Gruß Lucy
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.868
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hiu Lucyana,
Eine Entzündung ist normalerweise eine zeitlich begrenztes Geschehen, weil entsprechende Behandlungsmaßnahmen eingeleitet werden und sie dann hinterher weg ist.
Also kein Grund, sich den Kopf wuschelig zu machen!!!
Sags auch dem Arzt bei der Einstellungsuntersuchung so, wie du es hier sagst, falls die Werte bei der Einstellungsuntersuchung zu hoch sein sollten.
Unabhängig davon solltest du sie auch bei deinem Hausarzt kontrollieren lassen, er kann dann ggf. den Heilungsprozeß mit Medikamenten unterstützen.
 

Lucyana

Newbie
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
17
Hi Flexi,
danke für Deine Antwort.Also die Entzündung ist schon über 1 Jahr her. Muss ich das dann trotzdem sagen?

Gruß Lucyana
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.868
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hi Luciana,
dann kann man eigentlich davon ausgehen, das alles im Normbereich ist, sagen solltest du es nur, wenn sich da etwas akut abspielt.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!