Einstellungsuntersuchung: Asthma & Raucher - Chance?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von montanamaroc, 16.01.2009.

  1. montanamaroc

    montanamaroc Newbie

    Registriert seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander.... :-)

    Ich hab mich vor kurzem als krankenpfleger beworben und es ging alles gut :-)
    ich wurde genommen und hab auch gleich den ausbildungsvertrag unterschrieben....

    nun geht es darum, dass ich in kürze eine einstellungsuntersuchung habe....ich hab echt panische angst davor dass ich aufgrund meines asthmas nicht genommen werde....in den anderen threads die dieses thema behandeln wurde gesagt dass man sich über solche sachen keine sorgen machen müsse....doch ich bin nicht nur asthmatiker sondern auch noch ein RAUCHER..!!

    wie soll ich mich verhalten ?? soll ich es verheimlichen ?? oder soll ich gleich die ganze warheit sagen ??

    wie sieht's bei euch oder in eurem umfeld aus?? könnt ihr mir bitte die last von den schultern nehmen?? danke schonmal im vorraus.... ;)
     
  2. joker16225

    joker16225 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    ich glaube nicht, dass das ein wirkliches Problem darstellt. Dass du Asthmatiker bist, ist nicht schön, aber du bist doch sicherlich gut eingestellt mit Dosieraerosolen usw?!
    Dass du Raucher bist, ist sehr unschön, aber deine eigene Entscheidung...

    Die Gesamtsituation wird sicherlich kein Grund sein, dass du nicht eingestellt wirst!
     
  3. soma29

    soma29 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester / arbeitsmedizinische Assistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulanz / arbeitsmedizinisches Zentrum
    Hi,
    da Du schon einen Vertrag hast, dürfte Dir nix passieren.
    Du bist Krankenpfleger und nicht Schweißer ;)

    Grüßle Sonja
     
  4. joker16225

    joker16225 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    der Arbeitsvertrag muß nicht zwingend ein freibrief sein. In meinem stand damals drin, dass bei gesundheitlicher Uneignung der Vertrag nicht gültig ist...
     
  5. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Du musst wirklich an einen sehr schlechten Arzt geraten, der das nicht bei einer einfachen Einstellungsuntersuchung von selbst feststellt...
     
  6. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Hallo,

    ich würde da ganz offen mit umgehen. Wenn der Arzt gut bekommt er eh raus das du Aszhma hast.

    Das du dazu noch Rauchst ist deine eigne Entscheidung.Und geht dem Arbeitgeber eigentlich auch garnichts an.

    Ich denke brauchst dir keine sorgen machen!
    Beu mir in der Ausbildungsklasse hatte eine neurodermitis undwurde auch eingestellt.
     
  7. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Relevant wird dein Asthma+rauchen erst, wenn du vermehrt dadurch erkrankt bist und ausfällst. Da man dies im Vorfeld nicht sagen kann, wirds bei der Einstellungsuntersuchung erst mal keine Probs geben.

    Elisabeth
     
  8. Jumanji

    Jumanji Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    ich selber bin auch Asthmatikerin und habe die Ausbildung machen können. Ich habe es immer gleich bei Vorstellungsgesprächen gesagt, so konnte man mir nicht nachsagen, ich hätte was verschwiegen.

    In meiner Ausbildung war ich insg. mit 3 Asthmatikern in einem Kurs. Konnten die Notfallsprays quasi untereinander tauschen, weil alle die Gleichen.

    Ob es einen Unterschied bei der Einstellung macht, ob du zusätzlich noch Raucher bist, weiß ich nicht. Es ist deine Entscheidung, ob du rauchst oder nicht, aber generell finde ich das absolut idiotisch, sich die Lunge noch zusätzlich mit Nikotin und allerlei anderen Giftstoffen zu schädigen.

    Ansonsten einfach mal viel Glück beim Betriebsarzt.

    Jumanji
     
  9. hamka

    hamka Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Intensivstation
    Hallo!
    Wie ist es denn gelaufen?
    Das man als Asthmatiker nicht rauchen soll, weißt Du sicher selber!!! :besserwisser:
    Auch ich habe Asthma und hatte deswegen aber noch nie Probleme mit der Arbeit.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einstellungsuntersuchung Asthma Raucher Forum Datum
Wann bekomme ich eine Antwort vom ärztlichen Dienst(Einstellungsuntersuchung) ? Ausbildungsvoraussetzungen 08.02.2016
Einstellungsuntersuchung Ausbildungsinhalte 16.12.2013
Blutergebnisse nach der Einstellungsuntersuchung Ausbildungsvoraussetzungen 21.10.2013
Die Leberwerte bei der Einstellungsuntersuchung Ausbildungsvoraussetzungen 25.02.2013
Allergien und Einstellungsuntersuchung Ausbildungsvoraussetzungen 12.06.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.