Einstellungskriterien als examinierter Krankenpfleger

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Deichkind74, 05.12.2007.

  1. Deichkind74

    Deichkind74 Newbie

    Registriert seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger, Heilpraktiker
    Ort:
    Karlsruhe
    Akt. Einsatzbereich:
    Notaufnahme, OP
    Hallo! Ich bin seit fünf Jahren examinierter Krankenpfleger. Mein Arbeitgeber hat mich im August betriebsbedingt entlassen. Habe nun bei einem neuen Arbeitgeber ein Vorstellungsgespräch, das Problem: Ich bin dieses Jahr wegen Betruges verurteilt worden und das steht auch im Führungszeugnis. Habe ich trotzdem eine reelle Chance auf Einstellung, trotz sehr guter Qualifikation, oder ist eine Eintragung in das Führungszeugnis ein genereller Nichteinstellungsgrund? Ich freue mich auf Eure Antworten. Danke!
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Deichkind 74,

    Im Führungszeugnis ausgewiesener Betrug ist im Regelfall ein Nichteinstellungsgrund für Vertrauenspositionen, und als eine solche sehe ich die Tätigkeit in der Krankenpflege an.

    Eintrag im Führungszeugnis und "betriebsbedingte Entlassung" ist für den neuen Arbeitgeber wie das kleine 1mal1., wenn es zeitlich auch noch zusammenpasst.

    Die Einzelfallentscheidung hat also der neue Arbeitgeber.
     
  3. Deichkind74

    Deichkind74 Newbie

    Registriert seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger, Heilpraktiker
    Ort:
    Karlsruhe
    Akt. Einsatzbereich:
    Notaufnahme, OP
    Danke für Deine Antwort. Die Verurteilung wegen Betruges hat allerdings nichts mit meiner Tätigkeit als Krankenpfleger zu tun, sondern habe ich anderen Umständen zu verdanken. Lohnt es sich Deiner Meinung nach trotzdem weiterhin zu bewerben oder ist es sinnlos mit einem solchen Eintrag im Führungszeugnis?
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    siehe oben:
    solange du mit offenen Karten spielst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einstellungskriterien examinierter Krankenpfleger Forum Datum
Tarif DRK: was verdient man als examinierter Pfleger? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 24.05.2016
Job-Angebot Examinierter Altenpfleger (m/w) - Seniorenheim in Saarbrücken Stellenangebote 18.07.2015
Job-Angebot Examinierter Altenpfleger (m/w) Seniorenheim in Röttingen Stellenangebote 10.01.2015
Job-Angebot Examinierter Altenpfleger (m/w) Seniorenheim in Karlsruhe Stellenangebote 27.12.2014
Job-Angebot Examinierter Altenpfleger (m/w) Seniorenheim in Speyer Stellenangebote 19.12.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.