Einschätzung zum Bfd

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von huepfeball, 11.03.2012.

  1. huepfeball

    huepfeball Newbie

    Registriert seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GuKKP
    Ort:
    Dresden
    Ich war vor einem Monat zum Vorstellungsgespräch an der Carus Akademie in Dresden.
    Dort war ich zum zweiten Mal, da ich für März nur auf der Warteliste stand.
    Damals fehlte Ihnen ein Praktiukum, was ich auch vor einem Monat noch nicht vorweisen konnte.
    Aber! Seit dem 1.3. mache ich nun einen Bundesfreiwilligendienst am Uniklinikum Dresden (was ja auch mein Lehrkrankenhaus wäre).
    Das habe ich auch im Bewerbungsgespräch angekündigt und daraufhin haben sich die beiden Damen, die mir gegenüber saßen, gewünscht das ich Ihnen im April mal eine kleine Einschätzung schicke (wie es mir gefällt usw.).
    Ich weiß das da noch etwas Zeit ist, aber ich habe wirklich keine Ahnung, wie ich das schreiben soll.

    Ich bin dort im Haus der Kinder-und Frauenklinik, aber auf einer der beiden Stationen, die nicht dazu gehören (UWC).
    Habe mich allerdings für GUKKP beworben.

    Mit gefällt es wirklich gut, noch schöner wäre es für mich auf einer Kinderstation. Schichtdienst ist für mich kein Problem, gefällt mir sogar irgendwie. Ich habe auch schon einiges gelernt (Blutdruck, Puls, waschen, Räume im Labyrinth namens Uniklinik finden, usw.)

    Aber wie bringe ich das in eine ordentliche Form?
     
  2. MichaHH

    MichaHH Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student/Azubi
    Genau so, nur etwas schöner beschriebe und etwas breitgetretener ;)
    Schreib auf, was du gelernt hast, was du von den Schattenseiten des Berufes kennengelernt hast und was du davon hältst (Stichwort: Schichtdienst bspw.).
     
  3. rosii

    rosii Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi zur GKP
    Ort:
    Heidelberg
    also ich hätte erst mal kurz dich nochmal vorgestellt und nochmal den grund für dieses schreiben angegeben.
    dann hätte ich kurz gesagt wo du arbeitest (station) und welche aufgaben du übernimmst. dann würd ich auf deine eindrücke eingehen (wie es dir gefällt, negative seiten ..) und dann des schreiben abschließen mit, der bfd hat mich bekrääftigt, diese ausbildung zu machen ...
    :-) viel glück
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einschätzung Forum Datum
Realistische Einschätzung erbeten Ausbildungsvoraussetzungen 31.01.2016
Pflegebedürftigkeit: Einschätzungsinstrumente Der Alltag in der Altenpflege 07.04.2014
Angehöriger verstorben, Schuldgefühle wegen Fehleinschätzung Leben und Tod im Krankenhaus, Umgang mit Sterbenden 18.09.2012
Übermorgen schriftliches Examen, " Wissenseinschätzung und Anforderung" Hilfe Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 06.08.2012
Risikoeinschätzung Kontraktur Pflegestandards und Qualitätsmanagement 03.02.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.