Einsatz in Behindertenwerkstatt

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von sun1812, 24.06.2007.

  1. sun1812

    sun1812 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Lünen bei Dortmund
    War jemand von euch da schonmal eingesetzt, was macht man da so als Schüler? Bin da ab Oktober und kann mir noch nicht so ganz vorstellen wie die Arbeit dort aussieht?! Betreuung ok, aber inwieweit schaut das aus? Bin echt mal gespannt, ist mal was ganz anderes als auf Station :-)
     
  2. Hallo Sun1812..!

    Es kommt ganz darauf an in WELCHEM Bereich einer WfbM (Werkstatt für behinderte Menschen) eingesetzt wirst - es gibt sog. "FBGs" (Förder- und Betreuungsgruppen) bzw. "FuBs" (Förder- und Betreuungsbereiche) für Menschen deren Behinderung so einschränkend ist, dass die Arbeit im Produktionsbereich nicht möglich ist. Hier hast du natürlich - je nach Behinderungsart und -form - entsprechend viel Pflege (z.B. IK-Versorgung, Lagerung, Basale Stimulation, .. ) sowie eine bedürfnisbefriedigende Freizeitgestaltung.

    Im Produktionsbereich wirst du wohl eher weniger eingesetzt werden, da hier das (Haupt-) Augenmerk auf Leistung und Produktion (z.B. Einhalten von Pausenrewgelung, richtes und genaues Arbeiten, .. ) und somit in pädagogischen Bereich liegt, i.d.R. sind die behinderten MitarbeiterInnen insoweit "fit" dass eine pflegerische Versorgung nicht nötig ist.

    Weißt du schon in welcher Werkstatt du eingesetzt wirst? (Wieviele behinderte Mitarbeiter? Gibt es einen FuB? Gibt es einen BBB? Wer ist der Träger?) Da ich schon ein wenig in der Behindertenhilfe gearbeitet habe (knpp 5 1/2 Jahre) kann ich dir noch mehr erzählen wenn's dich interessiert!

    Viele Grüße,
    Suzee
     
  3. sun1812

    sun1812 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Lünen bei Dortmund
    Tja so viel weiß ich darüber auch nicht, ausser dass es eine der Caritas-Werkstätten ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einsatz Behindertenwerkstatt Forum Datum
Praxiseinsätze als Schwerpunkt auf Intensivstation in der 3-jährigen Grundausbildung (GKP/GKKP) Ausbildungsinhalte 08.11.2016
Job-Angebot Städtereisen einmal anders? Einsätze in Ihren Wunschstädten! Stellenangebote 30.09.2016
Psychiatrie in der Ausbildung als Pflichteinsatz Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 29.09.2016
Leitfaden zum Einsatz akademischer Pflegekräfte Studium Pflegewissenschaften 09.07.2016
Was kann ich meine Praxisanleiter vor Beginn meines ersten Einsatzes fragen? Ausbildungsinhalte 03.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.