Einsatz in Afrika?!

DarknessMaus

Junior-Mitglied
Mitglied seit
21.09.2004
Beiträge
62
Alter
33
Ort
Hamburg
Beruf
Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
ambulante Pflege
Hallo,

möchte gerne nach dem Examen für kurze Zeit (2-3 Monate) in Afrika im KH arbeiten. Hab bis jetzt im Internet leider nur was gefunden, was für Leute ohne ausbildung ist, oder bei Berufserfahrung noch Auslandserfahrung gewünscht wird, die ich leider noch nicht habe.

Kennt jemand von euch eine Institution, die auf mich zutreffen würde?

Würd mich über mögliche Anhaltspunkte echt freuen.

Liebe grüße,

DarknessMaus
 
O

Oldtimer

Gast
Hallo Darknessmaus, ich habe mich auch mal bei der Berliner Entwicklungshilfe beworben, Vorraussetzung war, mindestens 2 Jahre Berufserfahrung, Schulung in Berlin über das Land vor allem auf Politischer Ebene, Englisch Kentnisse und einen Termin in Bonn wegen Gesundheitskontrolle und Impfungen, danach noch eine Wartezeit von ca. 1/2 Jahr um sich wirklich bewußt zu machen , auf was man sich einlässt . Leider hat sich alles zerschlagen, weil ich meinen Mann kennengelernt habe, und der war natürlich nicht damit einverstanden, sonst wäre ich nach Afrika . Ist jetzt aber alles schon 30 Jahre her
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Hallo Darkness Mouse,

ohne Berufserfahrung in unterschiedlichen Bereichen und Fremdsprachenkenntnisse am besten in 2 Fremdsprachen wird es für dich schwierig werden. Auch von den entsendenden Organisationen gefordert ist ein Tropenkurs, den du auch selbst finanzieren musst.

Einsatzzeit im Projekt ist normalerweise mindestens 6 Monate oder 1 Jahr.

Was stellst ud dir eigentlich unter dem Arbeiten in Africa vor?

Das Aufgabengebiet einer Krankenschwester unterscheidet sich ganz gewaltig von dem Arbeiten in Deutschland.

Schönen Tag
Narde
 

es

Stammgast
Mitglied seit
21.03.2002
Beiträge
314
Alter
38
Ort
südl. von München
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
interdisziplinäre Privatstation
hallo darknessmause!

du schreibst, dass du 2-3 monate nach afrika in ein krankenhaus möchtest.
es ist schwer was zu finden, aber ich denke dass es für 2-3 monate gar nicht geht, da es auch nciht wirklich sinnvoll ist.
wie narde schon schreibt ist das arbeiten dort sehr unterschiedlich von dem arbeiten hier. du brauchst auch erst mal zeit um dich an die neuen rahmenbedingungen, lebensweise, die völlig andere kultur , ... zu gewöhnen. wenn du wirklich arbeiten willst und nicht als tourist das land anschaun willst ist die zeit definitiv zu kurz.

ich hab ein jahr in gambia gelebt und gearbeitet, direkt nach dem examen mit einem projekt namens missionarin auf zeit das verschiedenen ordensgemeinschaften anbieten. ich hab in dem forum hier auch schon mal einen erlebnisbericht geschrieben, kannst ja mal in den älteren beiträgen suchen wenns dich interessiert.

liebe grüße,
eva
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!