Einladung zum Vorstellungsgespräch: Was bedeutet "persönliches Gespräch"?

kleinemausi

Newbie
Registriert
18.09.2011
Beiträge
4
Ort
chemnitz
Hallo leute, ich habe vor 2 monaten eine bewerbung um ein ausbildungplatz zu krankenpflegerin gesendet. Hier in forum habe ich gelesen dass die bewerberinnen hier einstellungstest, gruppen arbeit, usw. machen mussten. Letze woche habe ich einladung zum gespräch bekommen. In meinem antwort brief, sie haben ''zu einem persönlichen gespräch'' geschrieben. Ist das bedeutet nur ich und jemand von der schule? Jetzt bin ich sehr sehr nervös. Ich bin ausländer und krankenschwester in meinem heimatland. Ich will echt diese platz bekommen. :( Hmmmm...sorry für mein deustch. es ist noch nicht ganz perfekt. [FONT=&quot][/FONT]
 

Maniac

Poweruser
Registriert
09.12.2002
Beiträge
10.464
Akt. Einsatzbereich
Grund- und Regel Akutkrankenhaus
Das sagt nichts darüber aus, wieviele Leute da sitzen. Nur, dass sie dich "persönlich" kennen lernen wollen.

Höflichkeitsfloskel
 

jule69

Newbie
Registriert
17.04.2011
Beiträge
7
Brauchst nicht nervös sein, ich hatte auch so ein Gespräch (ist Jahre her), die Schulleitung hat mich über ihre Schule und die Ausbildung informiert, wie die Einsätze eingeteilt werden, wie und wann Unterricht stattfindet usw., war ein nettes Gespräch.
 

pflegede

Junior-Mitglied
Registriert
15.08.2011
Beiträge
33
Mach dir echt keine Sorgen, dass ist ein normaler Schritt im Bewerbungsprozess!
Dein potentieller neuer AG möchte dich einfach mal face-to-face kennenlernen und schauen, ob du von deiner Art her passt. :hippy:
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!