einjähriges Examen...was darf sie, was nicht

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von sanita, 02.04.2014.

  1. sanita

    sanita Newbie

    Registriert seit:
    02.04.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ...also ich hab ne Frage, weil ich rechtlich nicht so ganz sicher bin: ich habe eine Kollegin, die hat das einjährige Examen in der Altenpflege. Letztens kam sie zu mir und erzählte mir ganz stolz, sie habe bei einem Pat eine Intensivierte Insulintherapie durchgeführt....ich war natürlich etwas geschockt und meinte, das dürfe sie mit dieser Ausbildung nicht tun! Hatte ich Recht, weil soviel wie ich ich weiss, darf das nur Pflegepersonal mit einer 3 jährigen Ausbildung und dem Examen, was bestanden ist.

    Danke für die Antwort
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Hast du Recht.

    Ihr müsst intern klären welche Aufgaben sie übernimmt. Leitung, Sie, Du.
    Kenne genug Hilfskräfte, die seit 100 Jahren im Dienst sind und aus Erfahrungswerten wie dreijährig Examinierte arbeiten bzw. gearbeitet haben...
     
  3. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Langsam beschleicht mich der Gedanke, dass man sich als dreijährig ausgebildete Fachkraft lieber an einfachsten Tätigkeiten wie s.c.Injektionen, Medikamente stellen usw. festklammert als sich wirklich der Professionellen Pflege zuzuwenden. Stichwort: KrPflG §3 Absatz (2) 1.a-c .
    Woran liegt das eigentlich? ... Ist ne rein rethorische Frage. Die Antwort ist allseits bekannt.

    Elisabeth
     
  4. mary_jane

    mary_jane Gast

    Wieso musst du eigentlich jeden Thread auf diese Schiene ziehen?
    Das ist übrigens auch ne rein rhetorische Frage.....

    @sanita
    Wenn du die Suchfunktion nutzt, wirst du einige Threads zu diesem Thema finden. Du wirst hier allerdings vermutlich keine eindeutigen und verbindlichen Aussagen bekommen. Hier schwirrt leider auch immer sehr viel Hörensagen rum.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - einjähriges Examen darf Forum Datum
Schule oder einjähriges Praktikum? Ausbildungsvoraussetzungen 19.03.2005
Im Examenskurs und 30 Fehltage überschritten Ausbildungsvoraussetzungen 04.11.2016
Erster Job nach Examen, Bezahlung erfolgt außertariflich pro Stunde - Wieviel darf ich verlangen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.10.2016
praktisches Examen Anästhesie Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 18.09.2016
Werbung 3.333 Prüfungsfragen / Examensfragen mit Antworten - kostenlos! Werbung und interessante Links 15.08.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.