Eingruppierung und Zulagen nach AVR/C

Dieses Thema im Forum "Rund um Tarif- und Arbeitsverträge" wurde erstellt von KSBerlin, 10.12.2013.

  1. KSBerlin

    KSBerlin Newbie

    Registriert seit:
    22.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab jetzt soviel gelesen, aber richtig schlau bin ich immer noch nicht. Ich kann in einem katholischen Haus als (Fach-)Krankenschwester anfangen. Die PDL meinte ich komme in EG 8 und meine Berufsjahre werden angerechnet. Sie hat mir dann die Nummer von der Personalabteilung gegeben, damit ich mir das berechnen lassen kann. Die Dame meinte ich fange mit Stufe eins an, da ich die WB erst im August abgeschlossen habe, das ich da schon 10 Jahre arbeite tut nix zur Sachen, stimmt das? Auch meinte sie, dass es kein Kindergeld mehr gibt. :( im Netz find ich aber immer die Angabe das Mitarbeiter die nach 2008 angestellt wurden 90€ pro Kind bekommen. Was stimmt denn nun?

    jJdenfalls ist das Brutto ohne Kinderzulage und in Stufe 1 nicht gerade reizvoll.
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Steht alles schon 100 mal im Forum. Und hier AVR Anlage 31 steht es alles ganz genau.

    Kein "Kindergeld", außer halt Kindergeld...
    Es MUSS dir keiner Stufen anerkennen. Aber du MUSST dort auch nicht anfangen...!
     
  3. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Bei jeder Steigerung der Entgeltgruppe fängt man wieder in der Stufe 1 an. Oder nicht?

    Elisabeth
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Das wär ja noch schöner :-)

    Nein, es geht da ja um Berufserfahrung.
     
  5. KSBerlin

    KSBerlin Newbie

    Registriert seit:
    22.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Ich würde komplett neu einsteigen und hatte gehofft, mit Stufe 3 eingestellt zu werden. Werde morgen versuchen nachzuverhandeln.
     
  6. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.440
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Die Steigerung der EG hat damit nichts zu tun. Bei einem Wechsel von einem AG zum anderen müssen die Stufen nicht übernommen werden. Verhandeln ist möglich (und sollte bei der augenblicklichen Arbeitsmarktsituation auch drin sein).

    Natürlich nicht. Stell dir vor, GuKP arbeitet mit EG 8a mehrere Jahre auf Intensiv, macht dann zwei Jahre Fachweiterbildung und ist danach in der EG 9a. Kannste den auf die selbe Stufe stellen wie einen Frischexaminierten?
     
  7. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Daraus ergibt sich für mich, dass sie bereits im selben Haus arbeitet und nur den Arbeitsplatz wechselt.

    Die Ausbildung bringt ein neues Niveau. Das hatte sie vorher nicht. Ergo konnte sie dafür auch keine Erfahrungen sammeln. Das es in D eigentlich egal ist, welche Quali man hat- alle machen alles- spielt hier keine Rolle.
    Wenn ich deiner These allerdinsg folge, dann dürfte eine frisch ex. GuK auch nicht mit der Stufe 1 beginnen sonedern mind. mit einer 2. *grübel* Warum gibt es die 1 überhaupt und warum sind die Stufen in den höheren Gruppen geringer asl in den niedrigeren?

    Was ich aber nicht verstehe- ist die 8 im AVR nicht auch GuK ohne Fachausbildung und die 9 GuK mit Fachausbildung? Oder hat die TE vorher in einem Überwachungsbreich gearbeitet, der nicht als Intensiv rechnet. z.B. Stationen mit integriertem Überwachungszimmer.

    Elisabeth

    .
     
  8. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Nein, daraus ergibt sich, dass sie "Berufserfahrung" in dem Bereich generell hat, sie wechselt aber neu in das katholische Haus.
     
  9. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.440
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
     
  10. KSBerlin

    KSBerlin Newbie

    Registriert seit:
    22.12.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich wechsel in ein anderes Haus. Ich bin jetzt bei einem privaten Träger und werde nach Haustarif bezahlt. Habe mit der PDL telefoniert und ihr gesagt, dass mir EG 8 stufe 1 zu wenig ist. Sie kümmert sich drum und nä Woche setzen wir uns zusammen.
     
  11. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Axo. Dann falsch verstanden. Dann ist Stufe 1 wirklich unverschämt. Ich drück dir die Daumen.

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Eingruppierung Zulagen nach Forum Datum
Eingruppierung TV-L Stufe 9 Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 10.12.2015
Welche Eingruppierung? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.01.2015
Eingruppierung in der gastroenterologischen endoskopischen Funktoinseinheit Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 22.01.2015
Eingruppierung ZNA Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 20.09.2014
Eingruppierung bei 450€-Job: Steh gerade auf dem Schlauch Adressen, Vergütung, Sonstiges 29.08.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.