Eingruppierung der Patienten

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Ina81, 06.01.2011.

  1. Ina81

    Ina81 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    bitte helft mir doch mal unbedingt aus der Klemme. Ich google seit Stunden quer durchs Netz und auch hier durch die Suche. Vielleicht finde ich auch nicht den richtigen Suchbegriff und das Thema gibt es schon, dann bitte bitte sagen oder verlinken ect.

    Alsooo, ich bin nach 9 Jahren KH "Absinenz" jetzt wieder neu eingestiegen und hatte gestern meinen ersten Frühdienst auf einer Inneren. Ich hatte 2001 meine Ausbildung beendet und war danach nur kurz in einem ambulanten Pflegedienst, also keine KH Erfahrung.
    Na jedenfalls erzählte mir die Schwester mit der ich mitrennen soll, das es wahnsinnig wichtig wäre das ich über die Eingruppierung S oder A bescheid wissen muss um die Patienten jeden Tag neu einstufen zu können wegen der Abrechnung und sowas. Ehrlich, ich verstand nur Bahnhof.
    Mein Mann arbeitet im gleichen Haus, allerdings Intensiv. Er hat davon noch nie was gehört weil sie nur Pauschalen haben.
    Diese Schwester meinte das wäre in jedem KH so und ich hätte sowas auch sicher in der Ausbildung gelernt.
    Ähm, ich habe keine Ahnung was sie meint und gehört hab ich in meiner Ausbildung auch nix davon.

    Könnt ihr mir evtl. weiterhelfen und Tipps geben wo ich sowas nachlesen kann und mich informieren kann?

    In meinem schlauen Buch steht auch nix....
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Googel mal nach PPR, oder Pflegepersonalregelung. Das ist das, was sie meint :-) Früher zur Pflegepersonalbedarfserfassung genutzt, heute, zumindest in der Schiene der Abrechnung durch die DRG/Fallpauschalen usw ersetzt. In der Bedarfserhebung und zur Statistikführung wird intern aber häufig imemr noch die PPR genutzt.
     
  3. Ina81

    Ina81 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Danke...jetzt hab ich hoffentlich einen Ansatzpunkt zum googeln
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Eingruppierung Patienten Forum Datum
Eingruppierung TV-L Stufe 9 Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 10.12.2015
Welche Eingruppierung? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.01.2015
Eingruppierung in der gastroenterologischen endoskopischen Funktoinseinheit Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 22.01.2015
Eingruppierung ZNA Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 20.09.2014
Eingruppierung bei 450€-Job: Steh gerade auf dem Schlauch Adressen, Vergütung, Sonstiges 29.08.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.