Einfach mal anrufen?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von jacky1, 08.11.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jacky1

    jacky1 Newbie

    Registriert seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    meine Tochter hatte nun das 4.te Vorstellungsgespräch.
    Beim ersten fragte man sie erst gar nicht warum sie den Beruf erlernen möchte, keinerlei Fragen mit denen man eigentlich so bei einem Vorstellungegespräch rechnet.
    Ihr wurde vom Schulleiter nur immer wieder gesagt ( 15Min. lang) das sie mit ihren Noten doch bitteschön weiter auf die Schule und Fachabi machen soll und sie würde in 4 Wochen Bescheid bekommen. 6 Wochen sind um, kann sie jetzt dort einfach mal anrufen und nachfragen?
    Die andren 3 Bewerbungsgespräche waren positiv, aber Zu-oder Absage , das dauert natürlich alles noch.
    Für dieses jahr sind nun noch 3 Termine ausgemacht und jedes Mal ist ein ganzer Schultag weg....frustierend irgendwie.

    Viele grüße
    Jacky
     
  2. NiCkMuC_

    NiCkMuC_ Stammgast

    Registriert seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits u. Krankenpfleger
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Also ich kann dir nur sagen wie ich das gehandhabt habe. Und ich habe dan angerufen und einfach mal gefragt wie es mit den Antworten aussieht. War nie ein Problem.

    Grüße
     
  3. Krabbenmädchen

    Krabbenmädchen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Im ganz hohen Norden
    Akt. Einsatzbereich:
    neurologische Frühreha/Phase B
    Ich würde auch anrufen, das zeigt nämlich auch, dass man wirklich interessiert ist! :daumen:
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Jepp, definitiv anrufen und nachhaken!
     
  5. ASF

    ASF Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinstudent
    Ort:
    Düsseldorf
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensivstation
    Klare Sache... anrufen! Zeigt wie schon gesagt Interesse.
     
  6. Brady

    Brady Gast

    Hallo jacki,

    ja aber dann sollte deine Tochter anrufen. Oder habe ich das mißverstanden, dass es um ihre Ausbildungsstelle geht?

    Wundere mich auch, warum sie das hier nicht selber thematisiert und Du es für sie machst.

    Sie wird viele Dinge auch später ohne Dich regeln müssen und das ist der erste Schritt um damit umgehen zu können, bzw. zu lernen.

    Liebe Grüße Brady
     
  7. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    ^^ wollte ich auch erst sagen, hab aber dann nochmal nachgelesen und oben steht "sollte sie anrufen" oder so ähnlich...
     
  8. jacky1

    jacky1 Newbie

    Registriert seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch:-)

    natürlich ruft sie selber an, klar.
    warum ich hier schreibe und nicht sie?
    weil ich mich informieren wollte wie das bei anderen Bewerbern so läuft, z.B wie lange es dauert bis man mit Anworten rechnen kann.
    Ist es denn falsch sich für das zu interessieren was die Tochter macht oder machen möchte? Und ist es falsch sie in Ihrem Vorhaben zu unterstützen?
    Sorry, es kam etwas vorwurfsvoll rüber.

    Viele Grüße
    Jacky
     
  9. Brady

    Brady Gast

    Hallo jacky1,

    sorry, dass habe ich überlesen, dass sie selber anruft.

    Nein, das ist natürlich nicht falsch. Nur wenn es jetzt aber um ihren Beruf geht, wäre es doch auch gut, wenn Sie sich selber kümmert. Sie wird es in der Ausbildung auch alleine müssen.

    Zudem sie dann auch direkten Kontakt mit Auszubildenen hier bekommt.


    Liebe Grüße Brady
     
  10. jacky1

    jacky1 Newbie

    Registriert seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Brady

    sie kümmert sich selber...sie würde mich z.B. nirgends anrufen lassen weil es ja um ihre Sache geht.
    Trotzdem informier ich mich halt auch ein bissel :-) und habe mir da auch nix böses dabei gedacht.

    Liebe Jacky
     
  11. Brady

    Brady Gast

    Hallo Jacky1,

    ich auch nicht*g*. Wollte nur Tipp geben. Deine Tochter kann hier selber auch schon viel erfahren.

    Liebe Grüße Brady
     
  12. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Problem gelöst - Thread geschlossen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einfach anrufen Forum Datum
News Bundesminister Hermann Gröhe: Wiederbelebung ist einfacher als viele denken. Jeder von uns... Pressebereich 05.10.2016
News Fast 40 Prozent nutzen bereits die vereinfachte Pflegedokumentation Pressebereich 30.08.2016
Der gute Rat... "kündige doch einfach" Talk, Talk, Talk 29.04.2016
Kann der schon bestehende Dienstplan einfach kurzfristig geändert werden? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 28.09.2015
News Behindertenwerkstätten : Kein Fachpersonal für einfache Behandlungspflege nötig Pressebereich 09.09.2015
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.