Eine Frage zur Vergütung als Krankenschwester in der Behindertenhilfe

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Sr. T., 25.04.2010.

  1. Sr. T.

    Sr. T. Newbie

    Registriert seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo meine Lieben,

    ich arbeite zur Zeit bei einem Pflegedienst.
    Verdiene dort 1900 Euro brutto. Keine Zulagen , kein Freizeitausgleich , nichts dergleichen.
    Als Einsteiger jedoch trotzdem ein nettes Gehalt ( 1250 netto)

    Ich bin dort angestellt seid 1.10.2008 , also direkt nach der Ausbildung.

    Nun würde ich gerne wechseln. Habe in der Psychiatrie gelernt, dort aber leider keine Stelle bekommen und habe mich nun entschieden es im Bereich der Behindertenhilfe zu versuchen.

    Habe auch ein Vorstellungsgespräch bei der Lebenshilfe..

    Hat dort jemand schon mal gearbeitet?
    Kann jemand neg. oder pos. berichten?
    Und wonach zahlt die Lebenshilfe? In der Stellenbeschreibung stand Verdienst nach Qualifikation.
    Mit welchem Gehalt kann ich rechnen ( brutto).

    Bin dankbar für jede Hilfe.

    liebe Grüße und einen schönen Sonntag
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Nach welchem Tarif zahlen die denn? TvöD? AVR? Hauseigener Tarfivertrag? Wer ist der Träger?

    Ohne genaue Angaben ist eine Antwort unmöglich.

    Elisabeth
     
  3. Sr. T.

    Sr. T. Newbie

    Registriert seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elisabeth,

    genau das weiss ich ja leider nicht. War ja noch nicht zum Vorstellungsgespräch.

    Wenn ich das wüsste , könnt ich mir die Frage selbst beantworten.

    Daher habe ich die Hoffnung gehabt , dass hier schon mal jemand bei der Lebenshilfe ( nrw) gearbeitet hat oder dies noch tut.

    Finde auf deren Homepage auch leider keine Auskunft.

    lg
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Ich denke, die werden einen hauseigenen Vertag haben. Ob der sich an TvöD o.ä. orientiert darf bezweifelt werden. Haustarife liegen selten im oberen Bereich.

    Musst also beim Vorstellungsgespräch geschickt vorgehen.

    Elisabeth
     
  5. 87Katha

    87Katha Newbie

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Vergütung als Gesundheits- und Krankenpflegerin 50%

    Hallo.

    Ich habe eine Frage und zar möchte ich Wissen mit welchem Gehalt ich rechnen kann wenn ich auf 50% reduziere??


    Danke für Antworten!
     
  6. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Eine Frage Vergütung Forum Datum
News Ambulant oder stationär: Ist die Pflege eine Frage der Postleitzahl? Pressebereich 24.11.2016
Lehrling das erste mal im Krankenhaus hat eine Frage? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 23.10.2016
Umfrage zu einer Bachelorarbeit Talk, Talk, Talk 11.09.2016
Was kann ich meine Praxisanleiter vor Beginn meines ersten Einsatzes fragen? Ausbildungsinhalte 03.05.2016
Eine Frage zu einer Diagnose Pflegebereich Neurologie / Neurochirurgie 28.11.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.