Ein paar Fragen zum Beruf Kinderkrankenschwester

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Kati, 13.04.2005.

  1. Kati

    Kati Newbie

    Registriert seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Realschüler
    Hallo ich bin heute zum ersten mal hier und ich hab im moment überhaupt keine ahnung wie das alles hier abläuft. ich weiß nur dass ich unbedingt Kinderkrankenschwester werden will. Kommt hier irgendjemand aus der Nähe von Freiburg der mir vielleicht ein paar tipps geben könnte. oder der mir vielleicht sagen kann an wen ich mich wenden muss wenn ich ein praktikum als Kinderkrankenschwester machen möchte. das wäre sehr nett. Un dann hätte ich noch eine frage muss man als Kinderkrankenschwester unbedingt in den Op. Ich weiß es hört sich blöd an und ihr denkt bestimmt ich hab doch keine ahnung aber die frage beschäftigt mich schon lange gruß Kati
     
  2. kadda

    kadda Newbie

    Registriert seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kati!
    Ich komme zwar nicht aus der Nähe von Freiburg aber ein paar Tips kann ich dir ja evtl. trotzdem geben:
    Also zum Thema Praktikum - Am besten rufst du einfach bei den Kliniken (mit angeschlossener Kinderklinik) in deiner Umgebung an und lässt dich zur Pflegedienstleitung verbinden. Die kann dir dann genau Auskunft über freie Praktikumsplätze, den Ablauf des Praktikums, auf welchen Stationen du eingesetzt werden kannst, usw.
    Möchtest du nur ein Kurzpraktikum machen oder ein FSJ im Krankenhaus zur Überbrückung oder einfach um in den Beruf hineinzuschnuppern?
    Ob du in deiner Ausbildung auch in den OP mußt hängt dann ganz von der Schule und dem Ausbildungshaus ab, ich konnte mir in der Ausbildung aussuchen ob ich in den OP oder in die Ambulanz will, es kann aber durchaus auch sein das in anderen Schulen der OP zum Pflichtprogramm gehört. Wenn dann ist es aber meist eine relativ kurze Zeit von 6-8 Wochen!
    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen, Kadda
     
  3. Kati

    Kati Newbie

    Registriert seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Realschüler
    hi kadda danke für deine tipps. Also ich habe mich schon in ein paar Krankenhäuser erkundigt, doch leider sind im Moment alle Praktikumsplätze in der nächsten Zeit belegt. Ich möchte eigentlich nur ein Kurzpraktikum machen,einfach zum schauen was in diesem Beruf alles verlangt wird weil ich mir noch nicht ganz sicher bin ob ich der ständigen Belastung gewachsen bin. aber ich habe vor ein Fsj nach der Schule zu machen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - paar Fragen Beruf Forum Datum
Ein paar Fragen zum Beruf Krankenschwester Ausbildungsvoraussetzungen 08.12.2007
Ein paar Fragen zur Berufswahl Ausbildungsinhalte 30.10.2006
Wer kann mir ein paar Fragen in Berufskunde beantworten? Ausbildungsinhalte 01.05.2006
Bin ein spanischer Pfleger und ich hab ein paar Fragen... Talk, Talk, Talk 09.03.2014
Pflege in der Forensik - ein paar Fragen Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 14.08.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.