EDV und Krankenpflege: Portal zur Pflegeinformatik

Dieses Thema im Forum "EDV im Pflegebereich / Pflegeinformatik" wurde erstellt von Hyco, 02.02.2003.

  1. Hyco

    Hyco Newbie

    Registriert seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ex. KP, M.Sc. "IT in Healthcare & Lifesience"
    Funktion:
    Pflegeinformatiker
    Im Krankenhaus spezialisieren sich immer mehr Pflegekräfte in der EDV. Ich bin seit 1 Jahr DV-Koordinator für 800 Pflegekräfte und möchte unter http://www.krankenpflegeweb.de ein Portal zur Pflegeinformatik aufbauen. Dieses Thema ist im Internet noch nicht so verbreitet. Aber unter dieser URL möchte ich auch Office-Vorlagen für den Pflegealltag und vieles mehr anbieten.
     
  2. Torenpad

    Torenpad Gesperrt

    Registriert seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Hier in NL gibt es seit Ende letzten Jahres den Fachlehrgang "medische programmeur", also medizinischen Programmierer.
    Dieser soll mit eben der Basis eines Heilberuflers und den dazu kommenden Computer- und Programmierkenntnissen eine Schnittstelle sein zwischen Pflege oder Mediziner und Programmierung / Automatisierung, soll im Prinzip die Bedürnisse und Anforderungen beider Seiten quasi übersetzen und - wo möglich - auch gleich umsetzen.
    Natürlich sind jetzt noch keine Aussagen darüber zu machen, wie sich KollegInnen mit einer solchen Kompetenz in Kliniken einfinden können, aber darauf bin ich schon sehr gespannt!
     
  3. Burkhard

    Burkhard Newbie

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizintechniker
    Ort:
    Lahnstein
    Pflegeinformatik ???

    Hey Leute,

    Das Thema ist - doch sehr komlex

    Aber bedenkt bitte, dass es hier deutliche Kollisionen mit dem Datenschutz geben kann, wenn das man das unter einen Hut bringen will:
    - Daten der Beschäftigten (Personal, Lehrgänge, Versicherung, MPG-Bestimmungen, Dienstpläne),
    - Daten der Patienten (Personal, Diagnostik, Therapie),
    - Daten der Medizintechnik (Gerätedaten, Anwendungsdaten, Fernwartungssysteme, Prüfmittelnachweise),
    - usw. (Betriebskosten für Haustechnik und Gefahrgut)

    LG
    Burkhard
     
  4. Burkhard

    Burkhard Newbie

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizintechniker
    Ort:
    Lahnstein
    Sorry - ein Gebiet hab ich vergessen

    das inzwischen sehr wichtige Thema "Sterilisation".

    Hier gibt es jetzt zwingende Vorgaben zu den Voraussetzungen für den Betrieb und das QM (Validierbarkeit des Gesamtvorganges).

    Das gehört zur Vermeidung von Insellösungen in das Gesamtkonzept eingebunden.

    LG
    Burkhard
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.