Durch falsche Medikamente Sehstörungen bekommen

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Neurologie / Neurochirurgie" wurde erstellt von Sibel81, 26.01.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sibel81

    Sibel81 Newbie

    Registriert seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss nicht ob es hier reinpasst aber ich habe ein sehr grosses problem und wollte bitte eure meinung oder vorschläge hören,,,
    vor jahren das war 1999 wurde ich in eingelifert ins krankenhaus wegen überdosis von Medikamenten,..es wurde alles so weit so gut durchgeführt bei mir war schon ausser Lebensgefahr..als ich dann bisschen schlafen wollte und nicht konnte hat mir die damalige auszubildende ein Medikament gegeben damit ich einschlafen kann was aber ein falsches Medikament war es hatt einen sehr schlimme Nebenwirkung gehabt bei mir so das sich meinen zunge von alleine rausgestreckt hat und mein Kopf sich hin und her gedreht hat von alleine hatte die Kontrolle verloren über meinen Körper ich hatte Angst gehabt und habe geweint ...später war aber alles wieder ok bei mir habe mir dabei auch keine grossen sorgen gemacht wurde dann vom krankenhaus auch entlassen war dann wieder zuhause allles war ganz normal..Nach 1 oder 2 wochen ist was komisches dann passiert habe mich ins bette gelegt habe geschlafen alles war normal ganz normal eingeschlafen als ich dann morgens aufgewacht bin und in die Schule wollte ist was merkwürdiges passiert mit meinem Augen stimmte was nicht habe geschrien aber sehr laut das ich nur noch schatten sehe und das ich komisch sehe als wär ich im Traum natürlich haben meinen Eltern mich sofort zum Arzt gebracht aber die konnten nichts feststellen auch bei Neurologen war ich schon..Meine frage ist an euch kann es dadurch gekommen sein durch diesen falschen Medikament was die auszubildende mir gegeben hat kann es denn möglich sein das ich dich schäden nach 1 oder 2 wochen bekommen habe oder ist das unmöglich wenn es passiert wäre wäre es nur an dem tag passiert wo ich die nebenwirkungen bekommen habe bitte um hilfe..weil ich bin kurz davor verrückt zu werden weil ich so sehe als wär ich im traum habe durch diese krankheit sogar Depressionen bekommen mein Leben ist am ende..
     
  2. Marty

    Marty Poweruser

    Registriert seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    krankenschwester und diplompsychologin
    Akt. Einsatzbereich:
    unavailable...
    Hier kann dir nicht geholfen werden.
    Bitte geh zu deinem Hausarzt.
    Er wird erkennen, ob du eine weitere Behandlung oder Überweisung brauchst.

    Alles Gute,
    Marty
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Durch falsche Medikamente Forum Datum
Schülerin hat eine schlechtere Note durch falsche Anleitung Praxisanleiter und Mentoren 05.06.2012
Herzinfarkt durch falsche Lagerung beim Abführen? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 23.07.2011
News Lilie: "Wir zahlen überdurchschnittlich hohe Gehälter" Pressebereich 14.11.2016
Magengeschwüre durch vegane Ernährung?! Gastroenterologie 03.11.2016
Medikamentenmanagement durch die Apotheke Pflegestandards und Qualitätsmanagement 01.11.2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.