Dürfen Altenpfleger Medikamente richten?

Dieses Thema im Forum "Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe" wurde erstellt von re(h)al, 21.03.2014.

  1. re(h)al

    re(h)al Newbie

    Registriert seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    eine Freundin von mir macht eine Ausbildung zu Altenpflegerin, aber angeblich darf sie auch nach dem Examen keine Medikamente stellen ?
    Das kann ich eigentlich gar nicht glauben.. ist das wirklich so, dass man da eine Zusatzqualifikation braucht ?

    LG :-)
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
  3. re(h)al

    re(h)al Newbie

    Registriert seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Googlen kann ich auch selber. Ich schreibe doch in ein Forum, dass ich andere Meinungen / Erfahrungen / Ansichten hören kann. :-)
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Ich denke, da wurde was falsch verstanden. Kann es sein, dass das Ausbildungshaus deiner Freundin die Medikamente vorgerichtet aus der Apotheke bekommt? In dem Fall muss niemand die Medis stellen, egal welche Quali.

    Elisabeth
     
  5. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Naja...die Tätigkeiten sind dort klar definiert...
     
  6. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Stellen darf sie, aber viele Altenheime (zumindest hier) haben Verträge mit Apotheken die dann die Tabletten verblistert liefern, somit muss keiner Stellen.
     
  7. HHS

    HHS Poweruser

    Registriert seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKrPfl; cand. B. A. Pflegepädagogik
    Akt. Einsatzbereich:
    Hochschule, Pflegeheim
    Bis Du sicher das sie Altenpflegerin lernt und nicht AltenpflegeHELFERIN?

    Der Beruf Altenpflege (und nicht der Altenpflegehilfe) ist eine 3jährige Ausbildung wie auch die Gesundheits- und Krankenpflege, mit der Du am Ende als Fachkraft mit allen Rechten und Pflichten bist. Sie haben die pflegerische Verantwortung über die Klienten.
    Es gehört zu festen Kompetenz einer Fachkraft, Medikamente fachgerecht zu richten, stellen und zu geben. Gerade letzteres ist in der Praxis doch komplexer als der Laie das denken mag. (Wechselwrkungen, korrekte Gabe, Zeitpunkt etc...)

    Der Beruf der Altenpflegehilfe ist ein Pflegeassistenzberuf mit 1 - 2 jähriger Ausbildung, hier fehlt das Wissen um die Medikamente. Daher dürfen Altenpflegehelfer diese Tätigkeit nicht ausführen.
     
  8. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Doch stellen dürfen auch die Helfer, die Kontrolle hat dann aber durch eine 3 jährig ausgebildete Kraft zu erfolgen.

    Ist aber auch eine Entscheidung des Arbeitgebers.
     
  9. HHS

    HHS Poweruser

    Registriert seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKrPfl; cand. B. A. Pflegepädagogik
    Akt. Einsatzbereich:
    Hochschule, Pflegeheim
    Korrekt, das war ungenau von mir.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dürfen Altenpfleger Medikamente Forum Datum
Dürfen Krankenpfleger mehr als Altenpfleger? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 11.02.2006
News Modellprojekt: Pfleger dürfen bald selbst behandeln Pressebereich 10.10.2016
News Laumann: Pflegekräfte sollen bestimmte Hilfsmittel verordnen dürfen Pressebereich 26.01.2016
News Gericht bestätigt: Professionell Pflegende dürfen nicht erben Pressebereich 16.09.2015
News Urteil: Pflegekräfte an der Charité dürfen weiterstreiken Pressebereich 25.06.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.