Duales Studium als Österreicher?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Studiengänge in der Pflege" wurde erstellt von Lilis, 19.06.2011.

  1. Lilis

    Lilis Newbie

    Registriert seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich hab mich durch viele beiträge zum thema hier im forum bereits durchgelesen, aber leider nicht die passenden antworten auf meine fragen gefunden und hoffe, dass mir jemand von euch diese hier beantworten kann.

    wie im titel schon erwähnt, komme ich aus österreich und hier gibt es leider kein derartiges studiumangebot., bloss an der fh einen studiengang krankenpflege.
    die fh hat aber studiengebühren und es gibt keinerlei ausbildungsvergütung, somit käme das nicht wirklich in frage, ich muss ja von was leben können.

    damit kommen wir zu meinen fragen:
    ich hab leider nirgendwo auf den seiten der fhs hamburg, berlin und münchen angaben zum studienbeitrag gefunden, gibt es den denn überhaupt? und wenn ja, ist er für nicht-deutsche höher (in ö zb ja ^^).
    und, bekommt man als österreicherin auch eine ausbildungsvergütung, wenn man in de lernt?
    wie hoch ist diese in münchen? h&b wären ja doch etwas sehr weit weg (bin aus wien), aber wenn jemand die angaben dazu hat, nur her damit :-)
    gibt es spezielle aufnahmeverfahren für "nicht-deutsche-eu-bürger"?

    viele fragen, ich weiß, aber sowas gehört ordentlich durchgeplant, ich müßte ja mein gesamtes leben umkrempeln, sollte ich mich dazu entscheiden.
    aber im moment hab ich eh keine besseren aussichten und es reizt mich schon sehr, diese breite an möglichkeiten.
    die frage ist nur noch, ob so ein studium und guk-ausbildung in ö anerkannt wird?

    vielen dank schon mal fürs lesen!
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo,

    auch als österreichische Staatsbürgerin bekommst du in D eine Ausbildungsvergütung.
    Hier mal aktuell aus München, auf der HP findest auch noch sonstige Hinweise: Akademie Klinikum München: Ausbildungsentgelt
     
  3. Lilis

    Lilis Newbie

    Registriert seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    oha, das ist schon mal ein anfang, danke für den link.
    jetzt nur noch die gebühren zum vergleich ^^
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Schlag nach bei google:
    Studiengebühren in Bayern
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Duales Studium Österreicher Forum Datum
News Universität Lübeck: Geglückter Start für duales Pflege-Studium Pressebereich 16.10.2015
Duales Studium Pflegewissenschaft, Klinische Pflege Ausbildungsvoraussetzungen 18.08.2015
Duales Studium Pflege Nürnberg Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 06.07.2015
Kinderkrankenpflege: Normale Ausbildung oder Duales Studium? Adressen, Vergütung, Sonstiges 27.10.2014
Wer beginnt noch ein duales Pflegewissenschaftenstudium in Hamburg im September? :) Talk, Talk, Talk 26.06.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.