Dualer Studiengang Gesundheits- & Pflegemanagement?

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegemanagement" wurde erstellt von Marie le Fay, 18.08.2012.

  1. Marie le Fay

    Marie le Fay Newbie

    Registriert seit:
    18.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin 19 jahre alt und habe diesen Sommer mein Abitur hinter mich gebracht.
    Nun möchte ich ab Oktober an der Charité in Berlin eine Ausbildung zur Gesundheits- & Krankenpflege anfangen (Zusage bereits vorhanden, Vertragliches auch schon abgeschlossen).
    Allerdings bekam ich nun vor einigen Tagen einen Brief der Akkon-Hochschule (Schule für Humanwisschenschaften), welche mir parallel zu der Ausbildung ein Bachelorstudium zur Gesundheits- und Pflegemanagerin anbieten.
    Der Harken an der Sache: es fällt eine monatliche Gebühr von ca. 190€ an, was ich mir nun leider nicht einfach so aus den Ärmeln schütteln kann. Es wäre durch das Gehalt der Charité zu bewerkstelligen, jedoch würde ich vorher gerne die Gewissheit haben, dass es sich (auch finanziell) lohnt, dieses Studium zu beginnen und vielleicht kennt der ein oder andere ja die Akkon-Schule und kann mir einiges über sie erzählen..? Leider sind in anderen Foren nicht viel zu dieser privaten Hochschule zu finden.


    Ich danke Euch allen schonmal ganz herzlich im Vorraus!

    Liebe Grüße!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dualer Studiengang Gesundheits Forum Datum
Dualer Pflegestudiengang Sonstige Studiengänge in der Pflege 30.05.2010
FH München: Dualer Bachelor Studiengang Pflege Ausbildungsinhalte 10.10.2007
Studiengang Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement: Erfahrungen? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 28.10.2016
USA APRN Studiengang Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 28.09.2016
News Bundesweit einmalig: Studiengang "Evidenzbasierte Pflege" Pressebereich 16.06.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.