Dreischichtvertrag

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von BOBBELE, 20.02.2007.

  1. BOBBELE

    BOBBELE Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger/Praxisanleiter und freier Dozent
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Rettungsstelle
    Funktion:
    Krankenpfleger und Praxisanleiter
    Hallo Leute.
    Ich habe einen Vertrag mit drei Schichten. Also ganz normal. Es scheint so als ob das Haus möchte das ich nur noch zwei Schichten arbeite, da ich keine Fd mehr im Plan habe. Dadurch spart das Haus evtl. die Schichtzulage. Ist das rechtens oder muß das Haus mir drei Schichten gewähren, da ich ja den Vertrag habe.?
    Bobbele
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Wie Schichtzulage? Wann fangt ihr denn an? Für FD gibts doch normalerweise keine Zulagen...

    Aber was meinst du mit keinen Frühdienst mehr - du bist für die nächsten Monate nur SD und ND eingeplant?
    Oder nur ein paar Tage/Wochen?

    Was sagt denn deine Leitung dazu??
     
  3. Joerg

    Joerg Poweruser

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Betriebsrat
    Funktion:
    stellv. Betriebsratsvorsitzender, Sprecher der ver.di-Vertrauensleute
    Hallo BOBBELE
    wenn Du nur Spät und Nacht arbeitest, wie aus Deinem Posting klingt, bekommst Du weiterhin Schichtzulage. Schichtzulage bekommst Du, sobald Du mindestens 2 verschiedene Dienste pro Monat machst.
    Was Dir verloren geht ist die etwas höhere Wechselschichtzulage. Diese wird gezahlt wenn Du alle 3 Schichten, also FD, SD, ND im Dienstplan stehen hast.

     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.