Drainagesystem mit Saugbalg

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Chirurgie" wurde erstellt von sanuye, 17.02.2010.

  1. sanuye

    sanuye Newbie

    Registriert seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    krankenschwester
    Ort:
    Rellingen
    Akt. Einsatzbereich:
    orthopädie
    Wer kennt sich mit den kleinen Drainagen aus, die einen Ziharmonikasaugbalg besitzen, und kann mir umfassende Informationen dazu schreiben. Bei uns werden diese Systeme hin und wieder in der Handchirurgie eingesetzt. Bisher war aber nur der Saugbalg angeschlossen und kein zusätzlicher Ablaufbeutel. Wie wechselt man den Balg, bzw. darf man das ? Und wie funktioniert der Sog ? Bisher haben wir die Dinger nach 24 Stunden gezogen, es war kaum Wundsekret enthalten. Gestern sollte der gefüllte Balg gewechselt werden und alle waren sich unsicher, besonders wie man nun den Sog aufbaut.
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK

    Nach dem Medizinproduktegesetz müßt Ihr in die Handhabung solcher Gerätschaften eingewiesen werden! Das kann nicht via I-Net geleistet werden.
    Also bestellt Euch einen Medizinprodukteberater der Firma von der Ihr die Dinger habt und der Euch die Handhabung richtig zeigt.

    Matras
     
  3. AndyW

    AndyW Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Intensiv, Rettungssanitäter
    Ort:
    Tübingen
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Hallo,
    Das Balg-Behälter-System ist ein Drainage-System mit kontrollierter Absaugung. Die Faltenbälge weisen ein unterschiedliches Fassungsvermögen auf.
    Wenn der Faltenbalg ganz offen ist, besteht kein Sog mehr. Und muss dann gewechselt werden,falls Sog bestehen soll. Oder Auffangbehältnis ist ganz voll.
    Ich kenne die Systeme mit angebrachten Klemmen, die beim Wechsel geschlossen werden. Aseptisches Wechseln, dann wieder öffnen-gleich wie bei Redondrainagen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drainagesystem Saugbalg Forum Datum
Portable Thorax- und Wunddrainagesysteme Pflegebereich Chirurgie 12.12.2011
Pflegestandard Stuhldrainagesystem Pflegestandards und Qualitätsmanagement 17.12.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.