Dozent für die Pflegeberufe - ohne Ausbildung als Pflegelehrer/Pflegepädagoge

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegepädagogik" wurde erstellt von Pflegedozent, 14.03.2010.

  1. Pflegedozent

    Pflegedozent Newbie

    Registriert seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin neu hier und hoffe, meine Frage richtig plaziert zu haben.
    Vor ca. 20. Jahren habe ich in meiner Urhreimat- Ukraine eine Ausbildung als Krankenschwester absolwiert und dann noch 3. Jahre lang gearbeitet. Dann kam ich nach Deutschland.
    Aus gesundheitlichen Gründen konnte ich den Beruf nicht mehr ausüben. Ich habe dann Pädagogik an der Uni studiert. Ich bin jetzt( seit 5. Jahren) Pädagogin M.A. für den Bereich Erwachsenenbildung.
    Durch den Zufall unterrichtete ich vor 4 Jahren Pflege als Honorardozentin an einer Weiterbildungseinrichtung. Genaugesagt es waren 3X 3Monatige Seminare für die Vermittlung der Grundkenntnisse im Bereich Pflege. Mit Praxisanteil.
    Jetzt endlich die Fragen:
    1. Kann/darf ich als Nichtpflegepädagoge mit einem "medizinischen Hintergrund" ein Unterricht im Pflegebereich (z. B. für eine Teilzeitumschulung/Qualifizierung zur Betreuungsfachkraft) durchführen?
    2. Wenn nicht: inwieweit werden mir bei einem Pflegepädagogikausbildung/Studium meine heutige Qualifikationen angerechnet.
    Ich habe zwar einen Diplom als Krankenschwester, habe aber ihn in Deutschland nie anerkennen lassen.

    Vielen Dank für Euere Antworten
     
  2. F13R

    F13R Newbie

    Registriert seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger/ Student
    Die meisten Hochschulen erkennen Leistungen, die Studenten an anderen Hochschulen erbracht haben an, in welchem Rahmen entscheidet meist das zuständige Prüfungsamt auf Grundlage der Studienordnungen.

    Sprich:
    Am besten wendet man sich mit dieser Frage an eine konkrete Hochschule, da es kein generelles Vorgehen in solchen Fällen gibt.

    Ein Universitätsstudium der Pädagogik sollte allerdings auf viele Bereiche eines solchen studiums anrechenbar sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.