Dosimeterhalterung

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von Lidhäkchen, 29.03.2010.

  1. Lidhäkchen

    Lidhäkchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Huhu

    sagt mal, kann mir einer eine Halterung für die Röntgendosimeter empfehlen?
    Also zu meinem /unserem Problem, wir haben alle in einer großen Kiste, ca. 50 stück und meine liegt natürlich immer ganz unten. Ich brauch sie ja nicht täglich,aber wenn ich sie mal brauche such ich mich dumm und dusselig. Sie sehen ja alle gleich aus:verwirrt:

    Jetzt hab ich gehört, das es so "Wände" gibt, wo man die Dinger rannklemmen kann, oder so eine Art kleiner Setzkasten, wo man die reinstellt.Schön übersichtlich angeordnet.Also rausnehmen, tragen und abends wieder ranhängen und vorallem nächsten Tag wiederfinden, wenn ich sie brauche. Habt ihr sowas, kennt wer sowas???
    Ich danke euch
    lg :cheerlead:Lidhäkchen:cheerlead:
     
  2. ExxonValdez

    ExxonValdez Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    KinderOP/ZOP/Kinderchirurgische Unfallambulanz
  3. Lidhäkchen

    Lidhäkchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    hallo und vielen vielen Dank

    ..das is ne richtig gute Idee, die kann man sogar an der wand befestigen und dort liegen sie ordentlich und Übersichtlich.
    :bussis:Danke schön, dass werd ich dann morgen gleich mal meinem Chef vorstellen.
    das mit dem Spint und mit nach Hause nehmen funktioniert leider gar nicht, Man muß den Plaketten ewig hinterherlaufen, weil Kollegen im Frei sind oder die einfach zu Hause vergessen.....

    also danke nochmal:wavey:
    lg Lidhäkchen
     
  4. OP-Mietze

    OP-Mietze Stammgast

    Registriert seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Rheuma/Gefäß/Orthopädie/Traumatologie
    Also wir haben so eine Art "Setzkasten" aus Holz der an der Wand montiert ist. Dort hat jeder sein Platz und ich muss nicht lange suchen. Wenn ich dran denke fotografier ich es mal
     
  5. Thommes

    Thommes Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    BAScN, Fachberichsleitung OP
    Ort:
    nähe Oldenburg i.O.
    Akt. Einsatzbereich:
    HNO-PCH OP
    Funktion:
    Fachbereichsleitung OP, RbP, Mitglied des FVNPK
  6. OPschwesterlein

    OPschwesterlein Stammgast

    Registriert seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Fwb OP-Pflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP Maximalversorgung

    Wir dürfen das nicht, da sie dann zum regelmäßigen Auslesen nicht von allen verfügbar sind.
     
  7. angiemaus0511

    angiemaus0511 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Funktionsdiagnostik HKL/EKG
    Funktion:
    Abt.-Leitung Herzkatheterlabor,kardiologische Fachassistentin
    Wir haben auch so eine Art "Setzkasten" aus Holz mit Beschriftung der einzelnen Fächer mit Namen.
    Jeder hat dort den Dosimeter spätestens zum Ende des Monats abzugeben.Das klappt sehr gut.:klatschspring:
    Wenn mal einer fehlt,weiss ich genau, welcher fehlt,da das Namensfach dann leer ist...:verwirrt:
     
  8. GreenJay

    GreenJay Gast

    kannst du mal ein foto von euren dosimetern machen ? ...

    wir haben einfach eine ganz dünne metallleiste an der wand und da werden die einfach von oben eingehangen, da bei uns sone clips dran sind.
     
  9. angiemaus0511

    angiemaus0511 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Funktionsdiagnostik HKL/EKG
    Funktion:
    Abt.-Leitung Herzkatheterlabor,kardiologische Fachassistentin
    Kann ich gern machen...aber erst ab 14.06.11
    Habe Urlaub...:sdreiertanzs::sdreiertanzs::sdreiertanzs:
     
  10. GreenJay

    GreenJay Gast

    na dann schönen urlaub dir :-)
     
  11. peng

    peng Newbie

    Registriert seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Wunsiedel
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Abteilung
    Hallo,

    also wir haben eine ganz einfache Variante.
    Es handelt sich um einfache Metallschienen für Sichtboxen, diese Schinene hängen im Schrank im Aufenthaltsraum und die Dosimeter hängen schön übersichtlich dort. So kann jeder der will (sind ja nicht viele) sein Dosimeter schnell finden und tragen. Und wenn der Chef dann die Plättchen wechseln möchte sind meist alle da.

    Vielleicht konnte ich ja einen guten Vorschlag landen.

    Cu

    Peng
     
  12. aufschneider

    aufschneider Newbie

    Registriert seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfall-Op
    Da wir viel mit dem Röntgen im Op arbeiten haben wir die Dosimeter immer bei uns.
     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.