Direkt nach der Ausbildung im Hospiz anfangen?

Dieses Thema im Forum "Leben und Tod im Krankenhaus, Umgang mit Sterbenden" wurde erstellt von s.pezzini89, 18.06.2010.

  1. s.pezzini89

    s.pezzini89 Newbie

    Registriert seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpflege
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Tagespflege
    Hallo!
    Ich weiß gar nicht, ob ich hier richtig bin, ich fand irgendwie keinen guten Forumsplatz für meine Frage, das hier passt am besten, denke ich.
    Ich bin im 2. Ausbildungsjahr Krankenpflege und möchte danach unbedingt ins Hospiz - das stand für mich schon vor der Ausbildung statt, darum wählte ich diese Ausbildung. In der Ausbildung habe ich keinen Einsatz im Hospiz, aber ich habe vor der Ausbildung ein mehrmonatiges Praktikum im Hospiz gemacht, daher kenn ich die Arbeit und weiß, dass es das ist, was ich will. Das nur mal so als Vorinformation, jetzt zu meiner Frage:
    Ist es möglich, direkt nach dem Examen im Hospiz anzufangen oder sind erst ein paar Jahre im Akutkrankenhaus oder in der amb. Pflege zwecks Sammeln von Erfahrung Pflicht?
    LG und schönes Wochenende an euch!
    Eure Spezzi
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Was soll dagegen sprechen? Du kannst ein erfolgreiches Praktikum nachweisen. Du hast dann ne abgeschlossene Ausbildung- musst nur ne freie Stelle finden.

    Elisabeth
     
  3. blue-iced-roses

    blue-iced-roses Stammgast

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Westerwald
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie/Gastroenterologie
    Funktion:
    Angestellte
    Also bei mir im Kurs waren auch zwei im Hospiz und eine von den beiden hatte mal nachgefragt ob die ne Stelle frei hätten, weil es ihr so gut gefallen hat und die im Hospiz meinten das sie keine frisch examinierten Leute nehmen und das die die da anfangen möchten 30 Jahre alt sein sollten und nicht jünger und 3 Jahre Berufserfahrung haben sollen.
    wie das in anderen Hospizeinrichtungen ist weiß ich nicht.

    Versuch dein Glück und bewerb dich
    ich drück dir die Daumen

    lg
     
  4. s.pezzini89

    s.pezzini89 Newbie

    Registriert seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpflege
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Tagespflege
    Ja, sowas hatte ich auch schon gedacht, dass die nicht gerne Leute direkt nach der Ausbildung übernehmen, sondern eher nach 2-3 Jahren Berufserfahrung, aber das mit über 30 hab ich noch nie gehört, mal sehen, wie es kommt. Ich wollte einfach mal nachfragen, ob hier wer im Hospiz arbeitet und weiß, ob das mit den 2-3 Jahren Berufserfahrung Standard ist oder nicht. Vielen Dank für eure schnellen Antworten!
     
  5. Feli

    Feli Poweruser

    Registriert seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensivstation
    Ich hatte Schülereinsatz in einem Hospiz und bin danach noch mit einer Kurskollegin ab und an ehrenamtlich dort hin gegangen.

    Eigentlich haben sie Leute mit Berufserfahrung bevorzugt, aber wichtiger war, dass der neue MA menschlich ins Team passt und auch die Reife besitzt, mit der Arbeit dort umzugehen.

    3 Jahre sind also kein vorgegebener Standard für alle Einrichtungen, das hängt nur von denjenigen ab, die über die Einstellung entscheiden.

    Außerdem hast Du doch mit dem Praktikum schon eine gute Qualifikation, und wenn Du genau wie in Deinem Beitrag hier schreibst, dass Du die Ausbildung gemacht hast, um im Hospiz zu arbeiten, klingt das wenigstens für mich sehr überzeugend! :wink:

    Ich wünsch Dir viel Erfolg, und so zielstrebig, wie Du hier rüberkommst, wirst Du den bestimmt haben!

    LG

    P.S. Es gibt hier im Forum auch einige Leute, die direkt nach der Ausbildung auf einer ITS angefangen haben. Da wünschen sich die Personaler eigentlich auch Berufserfahrung...
     
  6. littlesun

    littlesun Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Praxisanleiterin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurochirurgie und Neuro-Onkologie, Neurochirurgische Intensivstation
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    ich denke, das hängt von der Einrichtung ab...in dem Hospiz, in dem ich war, nehmen sie generell keine frisch examinierten und auch keinen unter ende 30...aber dsa ist sicher von haus zu haus unterschiedlich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Direkt nach Ausbildung Forum Datum
Direkt nach der Ausbildung auf die KMT Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 28.07.2014
Direkt nach der Ausbildung in einen anderen Bereich? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 26.03.2014
Fachweiterbildungen direkt nach der Ausbildung Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 17.02.2014
Direkt nach der Ausbildung fängt der Mutterschutz an Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 24.08.2010
Als Krankenpfleger direkt nach der Ausbildung ins Ausland Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 04.03.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.