Diplom-Fernstudiengang Pflege/Pflegemanagement

Admin

Administrator
Teammitglied
Hallo,

für alle, die einen Fernstudiengang Pflege/Pflegemanagement machen wollen, sollten sich mal auf den folgenden Seiten umsehen:

*(Defekter) Link entfernt*

Viele Grüße
Ralf
 

Ute

Poweruser
Hallo Ingo,

wie bekommst Du Job und Studium unter ein Dach ??? Als Stationsleitung muss man doch 100 % arbeiten oder ??? Es würde mich sehr interessieren wie Du das machst ?
 

Sinclaire

Poweruser
Hallo Ute,

als Stationsleitung arbeite ich zu 75%, allerdings bin ich wegen einer Freistellung als Wirtschaftsausschussvoristzender des Gesamtbetriebsrates im Gesamtunternehmen zu 25% freigestellt. Tatsächlich arbeite ich 100%, das ist schon richtig.

Das richtige Zeitmanagement ist das A und O der ganzen Angelegenheit. Man muss sich in der richtigen Zeit mit den verschiedenen Fächern auseinandersetzen, sprich die Studienbriefe lesen und sich mit einer Lerngruppe - soweit vorhanden, was schwierig ist im Fernstudium - auf die Prüfung vorbereiten.

Ich habe im Grundstudium 11 Klausuren geschrieben und 1 Hausarbeit abgegeben. Soweit ist das alles ganz gut gelaufen, so dass ich nun seit zwei Semestern im Hauptstudium bin. Da geht es dann eher an die Praxisfelder und die Wahlstudienfächer.

Man muss nicht alles wegen des Studium sausen lassen an Freizeitaktivitäten, aber man muss es konsequent durchziehen, schleifenlassen darf man es nicht. Ich beteilige mich ja recht viel an Diskussionen um die Pflege (an auf einem anderem Forum) und bin auch noch Vorsitzender eines Vereins und publiziere eine eigenes Magazin. Wie gesagt, Zeitmanagement ist alles.

Cheers

Ingo
 

LilaPause85

Senior-Mitglied
ich stelle mir das auch total hat vor aber naja wenn der wille<da ist ist es doch supiiiieee.
ich finds gut das es die möglichkeit des fernstudiums existiert.... :D
 
Oben