Dienstpläne schreiben in der ambulanten Pflege

inna

Newbie
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
14
Unsere PDL hat die "dankbare" Aufgabe Dienstpläne schreiben an meine Kollegin und mich abgegeben, sie ist sehr überlastet. Wir dürfen auch einiges ändern usw. Ich wollte mal wissen wie es in anderen Betrieben ist, mit den Plänen. Nach welchem Schema werden sie erstellt, feste Touren, wieviel Angestellte kennen eine Tour usw.?
 

lilly77

Newbie
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
2
Also bei uns kennen alle Mitarbeiter alle Touren und das aus
mehreren Gründen:
- bei kurzfristigen Ausfällen kann jeder der in seinem Plan noch Luft hat
einspringen
- die Patienten sind nicht nur auf bestimmte Mitarbeiter geeicht
- die Mitarbeiter begrüssen die "Abwechslung"
- es fallen so auch Fehler die sich eingeschlichen haben eher auf

die Einteilung wer wann Früh oder Spätdienst hat wird einen Monat im Vorraus
gemacht und an die Kollegen rausgegeben

die spezielle Toureneinteilung erfolgt zweimal pro Woche Mo-Do,Fr-Mo
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!