Dienstbeginn

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Steffi1984, 14.06.2007.

  1. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    Hi,

    mich würde mal interessiern, wie früh ihr immer vor dem Dienst auf Station seid?Kommt ihr auf den letzten Drücker oder sitzt ihr schon eine halbe Stunde vorher im Stationszimmer?

    LG
    Steffi
     
  2. es

    es Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2002
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    südl. von München
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Privatstation
    ist es wichtig wieviel früher man da ist?
    hauptsache man ist da wenns los geht (bei Dienstbeginn) :P
     
  3. Nadja

    Nadja Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Erkelenz
    hi,
    ne halbe Stunde ist ein bischen sehr früh. Aber ich bin meistens 15 min früher da.
    Finde so ganz auf den letzten drücker ist nicht ganz so toll.
    Klar, man bekommt die Zeit nicht bezahlt und eigentlich ist man ja nur verpflichtet bei Arbeitsbeginn da zusein.
    Aber bei uns im Krkh ist das ein geben und nehmen, unter den einzelnen Schichten. Der Frühdienst,Spätdienst bzw nachtwache kommen so meist auch ein paar Minuten früher raus.
    Von daher ist es ja ok. Ich würde es anders sehen,wenn Kollegen sowas ausnutzen würden und dann auf die letzte Min erscheinen, während andere früher kommen.
    Deshalb ist das denke ich auch von Person zu Person unterschiedlich und weder das eine noch das andere ist "schlecht"..

    lg nadja
     
  4. Tamara_München

    Tamara_München Stammgast

    Registriert seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hotelfachfrau, Industriekauffrau, Kosmetikerin, Krankenschwester Akutaufnahme Sucht Psychiatrie
    kommt darauf an, wer den dienst davor hat ...

    möchte damit sagen ... heute hab ich nachtwache ... wer von den kollegen aus dem spätdienst auch "kollegial" ist, dann komm ich auch gerne früher.

    ansonsten komm ich pünktlich auf die minute und keine sekunde früher.
     
  5. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Hallo,

    zeh Min. vor der Zeist ist des Schwesters pünktlichkeit. Also ich bin so 10min vor Dienstbeginn da. Ich finde das föllig ausreichend.
    Und wer im vorhergehenden Dienst war spielt auf Intensiv keine Rolle, weil zu Dienstbeginn sich alle erst an der Tafel versammeln und dort die Pat. eingeteilt/ausgesucht werden.

    Gruß TinaG.
     
  6. Hannah82

    Hannah82 Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Moin Moin,

    bin meißtens 10 bis 15 Min vorher da!! Denn dann kann man noch 'nen kaffe trinken und 'nen Blick auf den Monitor werfen um zu wissen was los ist. Und meißtens klönt man vorher noch ne Runde.
    Grüße
     
  7. Moonspell

    Moonspell Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Sauerland
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgem. Psychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Also ich bin nie wirklich viel früher vor Ort...warum auch... :schraube:
    max. 10min...dann bin ich im FD aber ausm Bett gefallen, oder kam im SD besonders gut mit dem Wagen durch den Verkehr...
    Ich bin eh für das Motto: "Lieber Spät, als nie..." :rocken:
     
  8. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    10-25min...
     
  9. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo,

    im Frühdienst bin ich meistens 15 Min. eher da, brauch die Zeit auf Station zum Aufwachen - bei einem kurzen Plausch mit dem Nachtdienst..., zum Spätdienst komm ich meistens 5-10 Min. eher und beim Nachtdienst bin ich auch ca. 10 Min. vor Dienstbeginn da.
     
  10. werwers

    werwers Gast

    Ich komme und gehe pünktlich.
    Wachwerden kann ich auf dem Fahrrad, Pünktlich gehen kann der Pfleger und die Schwester weil sie dann genug gearbeitet hat.
    :rocken:
    Gruß
    Stephan
     
  11. Shirlsen

    Shirlsen Gast

    5 Min. eher, wenn überhaupt. Dann zück ich den Plastikbecher und kritzel meinen Namen drauf, hol ne flasche Wasser, schütt ein, trink, stell hin. Dann sind 5 Minuten um^^.
     
  12. sun1812

    sun1812 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Lünen bei Dortmund
    Bin immer so 10 min, eher da. Muss mich ja noch umziehen :aetsch:
     
  13. Oldtimer

    Oldtimer Gast

    Ich denke, lieber 10 Minuten zu früh, als 1 Minute zu spät, aber da hat jeder eine eigene Einstellung!
     
  14. Wenn mich meine Bettdecke los lässt bin ich ca. 10 min vor Dienstbeginn da. Auch im SD u. ND. Ein kurzer Ratsch muss sein, um mich über wichtige Dinge zu informieren:rocken:
     
  15. chrisichen

    chrisichen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Trier
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    ich bin auch in etwa 10-15 min früher da. bei uns ist es sogar pflicht mindestensx 10 min früher da zu sein wegen umziehen und so. damitman pünktlich zu dienstbeginn auf station ist und nicht noch in der umkleide
     
  16. OPA

    OPA Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger A+I
    Ort:
    Moers
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Moin


    Im Frühdienst zirka 5min früher komm schlecht aus dem Bett.
    Im Spätdienst zirka 15min bei uns gibts kaum Parkplätze am Haus.
    Im Nachdienst zirka 10 min noch ein bissel sabbeln.




    mfg OPA:aetsch:
     
  17. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Da hätte ich gleich noch eine Frage: Wie wird das denn bei anderen mit der Umkleidezeit gehandhabt? Bei uns hieß es mal, 3 Min. Umkleidezeit wären angeblich in der Dienstzeit schon enthalten, d. h. 2x3 Min. man muss sich ja nach dem Dienst wieder umziehen. D.h. der Dienst beginnt z. B. um 6 Uhr, dann muss ich hier erst rein theoretisch in der Umkleide stehen???

    Hat sonst noch einer die Information? Bei uns ist das wieder in Vergessenheit geraten (was den Klinikchefs ja wohl sehr recht sein wird...) aber der Beitrag von Chrisichen hat mich wieder daran erinnert...
     
    #17 Susi_Sonnenschein, 18.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2007
  18. ivandi

    ivandi Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Bin grundsätzlich auch lieber zu früh als zu spät dran ...
     
  19. Amabilis

    Amabilis Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hi
    Ich bin im Spät- und Nachtdienst eigentlich generell `ne halbe Stunde früher da.
    Liegt zum einen daran daß ich `nen relativ langen Anfahrtsweg hab und NICHTS mehr hasse als zu spät zu kommen( hab wohl´nen angeborenen Pünktlichkeitswahn), also fahr ich recht früh los um evtl. Verkehrsbehinderungen auszugleichen.
    Zum anderen genieße ich es erstmal mental anzukommen, nehm´ noch nen Kaffee, ne Zigarette und nen Plausch mit bevor ich mich umziehe.
    Und manche Kollegen sind auch mal ganz dankbar wenn ich mich breitschlagen lasse eher in die Uniform zu hüpfen um sie´n paar Minuten vor der Zeit abzulösen weil noch was ansteht, gelle?...:weiberheld: (vielleicht fühlt sich ja jemand angesprochen...grins...)
    Lg amabilis
     
  20. BiMie

    BiMie Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also eigentlich zählt die Umkleidezeit zur Arbeitszeit...Ob das so rechtens bei euch ist?
    Gibt es eine Dienstanweisung dazu oder ist das mehr so eine Aufforderung, die allgemein einfach hingenommen wird :?:
    Wenn die Schicht um 6Uhr beginnt, reicht es eigentlich völlig aus, dann in der Umkleide zu sein...macht natürlich keiner - alleine schon wegen den nörgelnden Kollegen :wink:
    Wollen pünktlich Übergabe machen und dann wird noch stundenlang gequatscht...dabei wollten sie eigentlich pünktlich heim :knockin:
    Ich komme pünktlich-alleine schon wegen der ständigen Parkplatzsuche-schließlich werde ich vorher nicht bezahlt-obwohl ich dann ja schon meine Arbeitskraft zur Verfügung stellen würde.
    Ich bleibe auch nach Dienstschluß keine Minute länger als wirklich nötig, ich schenke der Klinik genauso wenig wie sie mir und nach Schichtende bin ich nicht mehr die Krankenschwester sondern ein Privatmensch...:wavey:
    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dienstbeginn Forum Datum
Dienstbeginn in psychiatrischer Klinik? Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 29.11.2012
Ambulanter Pflegedienst: wann Dienstbeginn? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 07.02.2010
Dienstbeginn Frühdienst? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 24.03.2009
Schlüssel, Dokumente - Dienstbeginn in der ambulanten Pflege Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 26.03.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.