Die Geschichte der Hämodialyse

Dieses Thema im Forum "Dialyse" wurde erstellt von narde2003, 01.09.2007.

  1. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Liebe Forengemeinde,

    vielleicht kennt ihr sie auch nicht so genau, die Geschichte der Hämodialyse.

    Bereits 1924 nutzte der Gießener Internist die künstliche Niere zur Blutwäsche am Menschen.

    Versuche der Blutauswaschung am Lebenden mit Hilfe der Dialyse“ – so der Titel des Beitrags, den der Gießener Internist Georg Haas (1886–1971) am 1. Januar 1925 in der „Klinischen Wochenschrift“ veröffentlichte. Darin beschrieb er ein medizinisches Verfahren, das bewies, dass „Blutwäsche“ an Nierenkranken möglich und ohne jede Schädigung für den Patienten durchführbar sei. Im Sommer 1924 hatte er als erster Arzt eine extrakorporale Dialyse am Menschen erfolgreich durchgeführt. Diesem historischen Ereignis waren umfassende experimentell-wissenschaftliche Vorarbeiten von Haas an der Gießener Medizinischen Klinik über einen Zeitraum von zehn Jahren vorausgegangen, die zehn Jahre zurückreichten. Haas selbst hielt von 1923 bis 1928 in mehreren Aufsätzen die Fachwelt über die Zwischenergebnisse und Fortschritte seiner Forschungen auf dem Laufenden; seine Publikationen wurden zur Kenntnis genommen, wenn auch kaum kritisch gewürdigt.

    Zum Weiterlesen geht es hier:Deutsches Ärzteblatt: Archiv "Geschichte der Medizin: Georg Haas – Pionier der Hämodialyse" (17.08.2007)
     
  2. nekskorpio

    nekskorpio Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits und Krankenpflegerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Danke, wirklich sehr interessant :daumen:
     
  3. condor1982

    condor1982 Newbie

    Registriert seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Hallo

    Hab hier mal ein ganz interessantes Heft zur Geschichte der HD von Fresenius angehängt.

    Aso für die die es interessiert hier noch was über die Geschichte der PD

    Lg Marco
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Geschichte Hämodialyse Forum Datum
News Ausbildung: Chronik einer Erfolgsgeschichte Pressebereich 27.09.2016
Die Charité schreibt Tarif-Geschichte Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 29.04.2016
Gesundheits- und Krankenpfleger mit OP-Vorgeschichten: macht euch der Beruf nun arbeitsunfähig? Talk, Talk, Talk 01.07.2015
Semesterarbeit - Geschichte der Pflege in fremden Kulturen Ausbildungsinhalte 17.10.2014
Geschichten aus dem Alltag Fachliches zu Pflegetätigkeiten 31.01.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.