Dialyse in der Pflegeausbildung?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von re(h)al, 11.03.2014.

  1. re(h)al

    re(h)al Newbie

    Registriert seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen. :-)

    Meine Frage ist eigentlich nur ob die Dialyse bei euch in der Ausbildung behandelt wird oder wurde, bzw. ob ihr in einem Praxiseinsatz dort eingesetzt wurdet.
    Könnt ja mal eure Erfahrungen erzählen.

    Liebe Grüße :-)
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Bei uns nicht. Ich habe das erste Mal von Dialyse gehört als ich mich dort beworben habe :mrgreen:
     
  3. re(h)al

    re(h)al Newbie

    Registriert seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön für deine Antwort. :-)
     
  4. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Wir hatten einen Tag vormittag Unterricht über Dialyse und Zugänge, nachmittags haben wir uns dann eine Dialyse angeschaut, die in der Nähe unserer Klinik war. Das war aber der einzige Tag, wo dies konkret Thema war.
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Um jetzt mal eine umfassende Antwort abzugeben: Es gibt Schulen die planen Dialyse-Einsätze mit ein, es gibt welche die planen es für einen Teil oder als Wunsch-Option mit ein und es gibt Schulen wo die Dialyse kein praktischer Bestandteil ist.
     
  6. Valerie25

    Valerie25 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Praxisanleiterin
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Ich fand die anderen antworten auch schon umfassend, denn hier soll man ja von seinen Erfahrungen erzählen ;) Wir hatten dieses Thema in der Schule wenn dann auch nur kurz angesprochen, einen Einsatz dementsprechend auch nicht abgeleistet. Nach der Ausbildung habe ich mich auch für die Dialyse Beworben und einen Probearbeitstag dort verbracht :D war aufjedenfall interessant, habe mich aber doch für etwas anderes Entschieden ;)

    Lg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dialyse Pflegeausbildung Forum Datum
Masterthesis: Umfrage zum Thema "Pflegefachkräftemarketing in stationären Dialysen" Dialyse 25.10.2016
Akutdialyse: wer darf an- und abschließen auf Intensivstationen? Intensiv- und Anästhesiepflege 03.06.2016
Krankenschwester/-pfleger aus dem Bereich Dialyse gesucht Dialyse 28.12.2015
Neu in der Dialyse Dialyse 26.12.2015
Arbeiten in der Dialyse Dialyse 25.11.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.