Diabetes mellitus

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Innere Medizin" wurde erstellt von krankenschwesterjana, 25.02.2008.

  1. krankenschwesterjana

    krankenschwesterjana Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo Leute!
    Ich muss bei mir auf Arbeit einen Vortrag über Diabetes mell. halten,werde mir so weit alles raus suchen und diesen auch halten. Nun zu meiner Bitte:Was gäbe es so für Fragen die mir meine Kollegen stellen könnten? Stellt einfach mal ein paar und da kann ich dies noch hinzu fügen zu meinem Vortrag. Ich weiß es klingt vielleicht doof da euch ja der Vortrag fehlt, da fallen einen eher die Fragen ein aber vielleicht geht es doch auch so. Ich hoffe ihr versteht meine Bitte, auch wenn sie vielleicht etwas eigenartig ist.
    Danke ihr Lieben.
     
  2. oOvInCEntOo

    oOvInCEntOo Newbie

    Registriert seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GKPF - Oberkurs
    Ort:
    Lippetal
    Akt. Einsatzbereich:
    forensische Psychiatrie
    Also so spontan würd mich der Zusammenhaang zwischen Herzinfartk und d.m. interessieren so im hinblick auf prophylaxe und pat. aufklärung und vieleicht zu den MODY und LADA formen... wie das kommt usw.
     
  3. sigjun

    sigjun Gast

    Wie entsteht DM?
    Warum kann man Insulin nicht oral einnehmen.
    Was macht Insulin?
    Wann treten Spätschäden auf, wie entstehen sie?
    Wie unterscheidet man DM Typ I und II?
    Wie ist der Normalzucker?
    Wie merkt man DM?
    WIe merkt man, dass man DM hat.
    Warum reicht eine orale Medikation nicht mehr aus?
    Welche Spätschäden entstehen wodurch?
    Müssen Diabetiker besonders gepflegt werden?
    ...usw....
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    169
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Wieso gibt es unterschiedliche Insuline?
    Wie lange wirken diese?
    Wann kontrolliert man sinnvollerweise den BZ?
    Wieviel BE/KHE sind in ...?
    Muss man als Diabetiker nur auf Diabetikerprodukte zurückgreifen?
    Welche Auswirkungen hat Bewegung auf den BZ?
    ...

    Elisabeth
     
  5. Warum muss ich die Pen-Nadel ständig wechseln?
    Was passiert bei einer versehentlichen intramuskulären Insulingabe (z. B. im Oberarm).
    Was ist eine Basalrate?
    Gibt es die auch beim Gesunden Menschen?
    Ist die immer gleich oder schwankt die?
    Wenn nein, ist die wenigsten bei allen Menschen gleich?
    Was bewirkt eine Gewichtsabnahme (-zunahme) in Bezug auf die nötige Insulinmenge bzw. meinen Blutzucker im allgemeinen?
    Warum kommt der Diabetiker eigentlich in einen Unterzucker? Beim gesunden wird doch dann einfach Glucose produziert, oder nicht?
    Warum soll eigentlich angebrochenes Insulin nicht im Kühlschrank gelagert werden?
    Was bewirkt Alkohol beim Zuckerkranken?
    Wird Insulin an verschiedenen Injektionsorten wirklich so viel unterschiedlich schnell auf genommen, dass man darauf achten sollte?
    Kann es tatsächlich vorkommen, dass Insulin die Pen-Kanüle verstopft?
    Macht es eigentlich einen Unterschied wo ich das kapilläre Blut für meine BZ-Messung entnehme?

    Ulrich Fürst
     
  6. FuturNurse

    FuturNurse Newbie

    Registriert seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Herzchirurgische Intensivstation
    • Was muss ein Diabetiker beim Sport beachten?
    • Was muss er bei Fieber/ Krankheit beachten?
    • Was ist ein Spritz-Ess-Abstand, und warum ist dieser wichtig?
    • Komplikationen: Woran erkenne ich ohne BZ Kontrolle ob der Pat. Hypo- oder Hyperklykämisch ist?
    Grüsse FuturNurse:nurse:
     
  7. Andreas8121

    Andreas8121 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege
    Ort:
    Jena
    Akt. Einsatzbereich:
    Operative Intensivstation
    Da fallen mir auch Fragen ein.

    Warum sollte dieser SEA denn wichtig sein und gilt einzuhalten?
    Ist er bei jedem Insulin der gleiche?
    Und vorallem: Ist eine provozierte Hypoglykämie durch die strikte Einhaltung des SEA gesünder, wie kurzzeitige hyperglykämische Spitzen?
     
  8. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Newbie

    Registriert seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Wie schauts aus mit inhalierbaren Insulinen?
     
  9. Sr. drea

    Sr. drea Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Worauf muss ich in der Pflege achten?

    • Kleidung
    • Füße,.....
    Was mache ich wenn auf der Straße ein Mann umkippt, hat Diabetikerausweiß kann aber nicht den Blutzucker kontollieren? Was gebe ich ihm zuerst - Insulin oder Traubenzucker?
    Typische Frage bei Mündlichen Prüfungen!

    Die könntest du deinen Kollegen mal stellen!

    gruß drea
     
  10. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.868
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    Norddeutschland
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Damit macht sie sich lächerlich - und niemand wird antworten.

    Sie hat es mit Fachpersonal zu tun, nicht mit 3wochen-Praktikanten.
     
  11. Sr. drea

    Sr. drea Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Manches Personal weiß es nicht !!! Komisch oder? Habe jetzt vor kurzen erst eine Fortbildung in der Diabetische Patient gehabt. Man sagt zwar man sollte das wissen aber kannst du mir beantworten wieviele es wirklich wissen?

    :gruebel::gruebel::gruebel:

    Es ist doch nur eine Auffrischung, du (Maniac) weist doch wie man eine Reha macht aber musst auch jährlich zu einer Schulung obwohl man eigentlich alles wissen müsste. Ich hoffe du verstehst mich!!!

    Gruß drea
     
  12. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.868
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    Norddeutschland
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Fachpersonal? 100%

    Leider hab ich von der Reha, auch AHB genannt, nicht so wirklich die Ahnung, ist halt nicht meine Fachrichtung.:engel:
     
  13. krankenschwesterjana

    krankenschwesterjana Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    :besserwisser:Hallo Leute!

    Vielen Dank für eure vielen Fragen! Habe meinen Vortrag erfolgreich hinter mich gebracht. Und alle meine Kollegen waren begeistert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Diabetes mellitus Forum Datum
Forschungsfragen zu Diabetes mellitus Typ 2 Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 01.07.2015
Frage zu Diabetes mellitus Fachliches zu Pflegetätigkeiten 03.08.2014
Diabetes Mellitus Typ 1 - Erstmanifestation Fachliches zur Kinderkrankenpflege 10.06.2014
Spezielle Fragen zu Diabetes mellitus Typ 1 Pflegebereich Innere Medizin 16.11.2013
Pflege von Patienten mit Diabetes mellitus Fachliches zu Pflegetätigkeiten 10.09.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.