Diabetes mellitus Typ 1 - Unterernährung?

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Innere Medizin" wurde erstellt von susiq, 20.06.2010.

  1. susiq

    susiq Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe leute

    bei meinen unterlagen steht dass der typ 1 diabetiker was mit unterernährung zu tun hat...ich find abolut nix dazu und ich kann es mir auch nicht erklären

    bitte um hilfe, wer weiss was es damit auch sich hat?

    danke euch, susi
     
  2. Teilzeitschwester

    Teilzeitschwester Poweruser

    Registriert seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Examen 1991
    Ort:
    bei Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Hämato-Onkologie
    Funktion:
    Wundexpertin ICW/Hygieneberater
    ich kann Dir das so erklären , daß durch den Totalausfall der Insulinproduktion kein Zucker mehr in die Zellen eingescheusst werden kann.Trotz Nahrungsaufnahme verliert der Typ 1 (!!) Diabetiker ohne Insulin (welches dann ja wieder Glucose in die Zellen transportiert) immens an Gewicht- bis der Grund des Gewichtsverlustes erkannt wird: SEHR hohe Blutzuckerwerte eben-im Blut und im Urin. Unnatürlich starker Durst-auch ein Symptom.
    Ich habe darüber nichts schriftlich.
    So habe ich es mal gelernt.:schraube:
     
  3. susiq

    susiq Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    danke dir, das klingt logisch

    und beim typ 2 ist es dann eigentlich umgekehrt weil der von haus aus schon meistens übergewichtig ist und ja noch geringe insulinmengen vorhanden sind oda?
     
  4. kräuterfrau

    kräuterfrau Poweruser

    Registriert seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    GuK,IBCLC Stillberaterin i.A.
    Ort:
    Waldstadt, Karlsruhe
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin, Gastroenterologie
    Funktion:
    Gerätebeaufragte
    Typ 1 ist einer durch autoimmun Krankheit entstandener Insulinmangel. Da sind in Pankreas die insulinproduzierende Zellen nicht mehr vorhanden. Typ 2 entsteht durch absteigende Insulinsensitivität. Insulinproduktion wird am Anfang sogar gesteigert. Erst im späteren Stadium wird Insulinproduktion herabgesetzt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Diabetes mellitus Unterernährung Forum Datum
Forschungsfragen zu Diabetes mellitus Typ 2 Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 01.07.2015
Frage zu Diabetes mellitus Fachliches zu Pflegetätigkeiten 03.08.2014
Diabetes Mellitus Typ 1 - Erstmanifestation Fachliches zur Kinderkrankenpflege 10.06.2014
Spezielle Fragen zu Diabetes mellitus Typ 1 Pflegebereich Innere Medizin 16.11.2013
Pflege von Patienten mit Diabetes mellitus Fachliches zu Pflegetätigkeiten 10.09.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.