Desinfektionsverfahren

Dieses Thema im Forum "Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten" wurde erstellt von Nu(HSRT)rse, 12.08.2009.

  1. Nu(HSRT)rse

    Nu(HSRT)rse Newbie

    Registriert seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hi Leute :-)
    Ich habe bald eine mündliche Prüfung und brauche eure Hilfe!
    Ich hab hier eine Frage wenn ihr den so schnell wie möglich beantworten könnt, wäre ich dankbar!!! :lovelove:
    Also:
    Sie sollen begründen können, warum chemische Desinfektionsverfahren , thermische Desinfektionverfahren (Bsp: Instrumentendesinfektion: Kunstoffmaterialien und Instrumentenwaschmaschine) und eine Flächen-Sprühdesinfektion einer FlächenWischdesinfektion unterlegen sind.
    :nurse: Danke.!
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Du möchtest also, dass wir Deine Hausaufgaben machen?!?

    ;)

    Drösel das doch mal zuerst ein bisschen auf: die ersten drei Verfahren sind grob gesagt "Einfachverfahren" - es wirkt nur eine Komponeten (Chemie, Temperatur und wieder Chemie), daher können diese Methoden nicht so in die "Tiefe" dringen. Sprühdesinfektion ist für sich genommen eigentlich überhaupt keine Desinfektionsmethode. Schaust Du Dir einen Sprühnebel auf einer Oberfläche an, erkennst Du viele Inseln ohne Desinfektionsmittel. Hier kann das Mittel dann eben auch nicht wirken! Eine Flächenwischdesinfektion (richtig: Scheuerwischdesinfektion) hat noch eine mechanische Koponente (Spülstrahl des Wassers in der Instrumentenwaschmaschine. s. u.) dadurch entfernt diese Methode auch eventuell anhaftenen Schmutz der die Desinfektion behindern kann. Die Instrumentenwaschmaschine (Reinigungs- und Desinfektionsautomat = RDG) ist eine Maschien die auch noch zusätzlich zur Chemie und Mechanik die Temperatur ins Spiel bringt, dadurch ist diese, obwohl sehr schonend, sehr effektiv.

    Viel Spaß Matras
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Desinfektionsverfahren Forum Datum
News Neues Desinfektionsverfahren lässt Mikroorganismen implodieren Pressebereich 18.02.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.