Demonstration in München am 8.9.2012

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Pflege Aktivisten, 07.02.2012.

  1. Pflege Aktivisten

    Registriert seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Funktion:
    Selbständig
    Information für alle Interessierten.


    SOMMERDEMO DER PFLEGEAKTIVISTEN


    Am Samstag den 08.09.2012 von 20:00 bis 22:00 Uhr planen die PflegeAktivisten zur Zeit ihre erste Demo in München


    Motto: WIR TRAGEN DAS GESUNDHEITSSYSTEM ZU GRABE


    Wir wünschen uns einen großen Erfolg für die Pflege und bitten Euch alle dazu beizutragen. Jetzt, in der Phase der Vorbereitung mit Rat und Tat. Später, bei der Demo durch Eure Anwesenheit.


    Wir wollen um bessere und menschlichere Arbeitsbedingungen unseres Berufsstandes kämpfen.


    Dokumente und Info zum aktuellen Stand findet Ihr in der Gruppe PflegeAktivisten.


    Anmelden | Facebook


    Schon jetzt VIELEN DANK für Euer Interesse.
     
  2. thorstein

    thorstein Poweruser

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    stationär
    Leider bin ich nicht bei facebook angemeldet und habe es auch nicht vor.
     
  3. Pflege Aktivisten

    Registriert seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Funktion:
    Selbständig
    Wir werden genauere Infos weiter hier reinstellen, so das jeder informiert ist
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Gott sei dank, denn wir wollen eigentlich unbedingt zum Werbeträger für FB werden.
     
  5. Pflege Aktivisten

    Registriert seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Funktion:
    Selbständig
    hier gibts auch noch Infos: index
     
  6. thorstein

    thorstein Poweruser

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    stationär
    Jetzt weiss ich zwar auch nicht mehr, aber einen Vorschlag hätte ich.
    Macht alles, aber tragt nicht wieder etwas zu Grabe. Es muss doch auch mal eine andere Idee geben. Ich war bestimmt schon auf 10 Demos (bin nicht mehr der Jüngste), wo wahlweise die Bildung, die Demokratie, der Sozialstaat oder eben die Pflege begraben wurde. Aber vielleicht ist das auch ein Initiationsritus, den jede neue (Pfleger)generation durchmachen muss.
    Offene Fragen: Wer steckt konkret hinter den Pflegeaktivisten? Seid ihr ein Verein, dem man beitreten kann? Gibt es regelmässige Treffen? Arbeitet ihr mit anderen zusammen, zum Beispiel Verdi oder DBfK?
    Falls es sich um eine reine online-community nach dem flashmob-Prinzip handelt, sind der Kontaktaufnahme natürlich Grenzen gesetzt.
     
  7. Pflege Aktivisten

    Registriert seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Funktion:
    Selbständig
    Also als neue Pflegegeneration will ich mich nicht bezeichnen, bin auch schon über 20 Jahre dabei.
    Wir wollten absichtlich eine leise Demo machen, quasi eine Kombination aus Lichterkette und zu Grabe tragen ( ist nicht das erste mal ich weiß ) aber auf Trillerpfeifen und Gegröle hatten wir auch keine Lust mehr, so kiefen die letzten Demos alle ab.

    Wer steckt hinter den Pflege Aktivisten:
    Der Gründer der Gruppe war ich Ende November 2011.
    Wir sind ein bunter Haufen aus Pflegekräften, zu Pflegenden und Leuten die gar nichts mit der Pflege zu tun haben. Dies ist mir sehr wichtig nicht nur unseren Berufsstand zu mobilisieren, sondern alle Gesellschaftsschichten zu sensibilisieren.
    Wir sind absichtlich kein Verein, da wir nichts von der Deutschen Vereinsmeierei halten. Es soll ein Zeichen an Deutschland sein das man auch was bewegen kann, ohne in einem Verein eingegliedert zu sein.
    Regelmäßige Treffen ( Pflege Aktivisten Stammtisch ) fand der erste im Januar in München statt, der zweite ebenfalls in München nächste Woche.
    Diese Stammtischtreffen sollen Bundesweit durchgeführt werden, mit dem Sinn überall in Deutschland aktive Leute zu haben.
    Die verschiedensten Berufsvebände als auch Gewerkschaft wurde von uns über die Demo informiert. Wenn Verbände oder Gewerkschaften mit uns zusammenarbeiten wollen, kein Problem, jedoch werden wir Ihnen nicht hinterherlaufen.
    Wir sind also sogesehen eine Mischung aus online community und realen Treffen. Des Weiteren sind wir vernetzt mit mehreren Pflegegruppen und anderen Gruppen auf FB die Ihren Schwerpunkt bei Bildung, Kinder u.ä. haben.
    Zur Kontaktaufnahme kann man uns ohne Probleme eine Email zukommen lassen. Diese ist ja im Kontaktformular unerer HP
     
  8. thorstein

    thorstein Poweruser

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    stationär
    Wo und wann findet dieser Stammtisch in München statt? Vielleicht habe ich ja Zeit.
     
  9. Pflege Aktivisten

    Registriert seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Funktion:
    Selbständig
    Der nächste ist am Donnerstag den 23.2.2012 ab ca 18 Uhr im Donisl, Weinstraße 1 München am Marienplatz. Aber noch sind wir erst ca 10 Leute so was die kommen, wie gesagt wir sind erst 468 Aktivisten, aber das seit Ende November 2011. Der erste war sehr lustig und konstruktiv. Ach ja und zur Demo versuch ich den Hr. Fussek als Redner zu gewinnen
     
  10. thorstein

    thorstein Poweruser

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    stationär
    Das ist aber leider nicht nächste Woche.
    Wenn es mal terminlich passt, würde ich gerne mitdiskutieren.
    Am 23 geht es aber leider nicht. Urlaub.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Demonstration München 2012 Forum Datum
News Landespflegerat ruft zu Großdemonstration auf Pressebereich 12.09.2016
News Heute Tag der Pflegenden: Verdi ruft zu Demonstrationen auf Pressebereich 12.05.2015
Demonstration 25.9.2008 in Berlin! Diskussionen zur Berufspolitik 11.07.2008
Job-Angebot Gesucht: Exam. Altenpfleger (m/w) Raum München Stellenangebote 24.11.2016
Job-Angebot Gesundheits und Kinderkrankenpfleger (m/w) im schönen München gesucht! Stellenangebote 04.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.