Dekubitusklassifizierung nach Shea oder Seiler?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Schnuffelmaus, 30.03.2009.

  1. Schnuffelmaus

    Schnuffelmaus Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeschülerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Huhu,
    ich bin beim Lernen für eine Klausur auf eine interressante Sache gest,oßen die mich doch sehr verunsichert.
    Im Pflege Heute steht, dass die Einteilung der Dekubitusstadien nach J.D. Shea erfolgte, in der Heilberufe Spezial zum Thema Dekubitus steht dass die Klassifizierung nach Seiler erfolgte. Sowohl im Pflege Heute als auch in der Heilberufe sind die Stadien mit dem gleichen Wortlaut beschrieben.
    Was ich mich jetzt frage ist nach wem ist denn nun die Einteilung ? Seiler oder Shea?
    Würde mich freuen wenn mir das einer erklären könnte!
    Liebe Grüße
     
  2. Schwester Persephone

    Registriert seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Nähe Bremen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Funktion:
    PDL
    Sowohl als auch... es gibt neben Seiler und Shea auch noch Daniels, NPUAP, EPUAP u.v.a.m.

    Die in D gebräuchlichsten dürften nach Seiler und nach EPUAP sein.

    Dazu gibt es auch interessante Untersuchungen: gms | | Klassifikationen des Dekubitus - eine Übersicht

    Ich weiß, das beantwortet Deine Frage noch nicht. Insbesondere bzgl. Grad III und IV unterscheiden die Skalen sich im Kleingedruckten erheblich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dekubitusklassifizierung nach Shea Forum Datum
Job-Angebot Krankenschwester / Examinierte Altenpflegerin (je m/w) als Dauernachtwache SteA 4046 Stellenangebote Montag um 11:14 Uhr
News Niels H.: Nach Mordserie geht‘s für Kollegen um die Resilienz Pressebereich Montag um 07:52 Uhr
News Linkspartei ruft nach mehr Pflegepersonal Pressebereich Freitag um 09:13 Uhr
Fortbildungsnachweise in Bewerbung? Adressen, Vergütung, Sonstiges 29.11.2016
Nachtdienst Gynäkologie/Geburtshilfe bzw. Wöchnerinnenstation Gynäkologie / Geburtshilfe 25.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.