Dekubitus oder Diabetisches Fußsyndrom - Was nu'?

Dieses Thema im Forum "Wundmanagement" wurde erstellt von narde2003, 05.08.2013.

  1. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    bei uns scheiden sich die Geister. Für die Qualitätssicherung ist es mir wichtig, dass wir mit dem Schnitt des Dekubitus logischerweise gut liegen.
    Nun diskutieren wir darüber ob ein DFS als Dekubitus dokumentiert wird.

    Argument dafür: Es ist durch Druck entstanden
    Argument dagegen: Es muss nicht an einer Prädilektionsstelle sitzen

    Demnach wäre dann nur das Fersen-DFS ein Dekubitus :dudu: oder auch nicht :schraube:

    Wie handhabt ihr es im Alltag für das IQS?

    Bitte keine Diskussion über die Behandlungsstrategie.

    Sonnige Grüsse
    Narde
     
  2. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Hallo narde,

    meine Meinung: Ein DFS muss ja nicht zwangsweise durch Druck entstanden sein, kann auch durch Verletzungen entstehen. Daher: nicht als Dekubitus zu werten.

    Bin auf andere Meinungen gespannt...

    Gruß
    Die Anästhesieschwester
     
  3. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Wir handhaben das so - und das gebe ich auch so vor, wenn Unklarheit herrscht: Wenn es ein Dekubitus ist (also in dieser Weise entstanden ist), dann ist es ein Dekubitus. Eine (nicht heilende) Wunde durch weiß der Geier was entstanden (kann auch ein kurzer Druck, nämlich ein Stoß, sein), ist kein Dekubitus - und fällt damit auch nicht in die Auswertung...
     
  4. Nordlicht

    Nordlicht Poweruser

    Registriert seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Kollmar
    Leider keine Pauschalantwort, aber: i.d.R. DF! Liegen Neuropathien oder Angiopathien vor = DF. Erwirbt der Pat. dann an der Ferse eine Druckstelle, kann ich argúmentieren, dass er diese nicht bekommmen hätte, hätte er die Angio- oder Neuropathie nicht.

    Ausnahmen bestätigen die Regel: wenn durch falsche Lagerung im KH ein Dekubítus entstanden ist, möglichst noch an beiden Fersen, muss er auch so deklariert werden mit allem Zipp und Zapp.
     
  5. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Interessante Frage. Was war zuerst da, das Huhn oder das Ei? Diabetisches Fußsyndrom - Google Books S.27 ff. Interessant finde ich dazu die Tabelle auf S.34. Primär Dekubitus >>> sekundär DFS bei entsprechender Lokalisation.

    Wie ist eigentlich die korrekte Definition von Dekubitus bzw. DFS?

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dekubitus oder Diabetisches Forum Datum
Dekubitusklassifizierung nach Shea oder Seiler? Ausbildungsinhalte 30.03.2009
Dekubitus oder Ulcus? Wundmanagement 06.11.2008
News Dekubitus - Versorgung : Attacke auf Kassen wegen Billig - Politik Pressebereich 05.09.2016
Konzept Dekubitusprävention Pflegestandards und Qualitätsmanagement 31.07.2016
Dekubitus Grad 1 Ferse seitlich Wundmanagement 30.06.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.