Deckblatt bei der Bewerbung sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Sunny27, 04.01.2010.

  1. Sunny27

    Sunny27 Newbie

    Registriert seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab da mal ne Frage, ich möchte 2 bewerbungen schreiben, einmal Kinderkrankenschwester und einmal als Hebamme. Nun wollte ich wissen, ob ein Deckblatt bei der Bewerbung sinnvoll ist????

    Danke für eure Antworten:flowerpower:
     
  2. Kathymaus

    Kathymaus Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    ich mache immer ein deckblatt. damit die gleich wissen was los ist
     
  3. sr jenny

    sr jenny Newbie

    Registriert seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdisziplinäre Internistische Intensiv
    Ich denke, dass es eine persönliche Entscheidung ist, ob man ein Deckblatt hinzufügt.
    Wichtig ist, dass du dich mit deiner Bewerbung identifizierst und sie
    auch dir entspricht, denn spätestens im Gespräch merkt man, ob du sie selbst geschrieben hast oder die Worte und die Aufmachung von jemand anderem kommen.
     
  4. Schwester Chrischtel

    Schwester Chrischtel Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologische Frühreha
    ich hatte auch deckblätter,da war groß mein photo draufgedruckt und meine adresse.scheint gut angekommen zu sein....
     
  5. muki_bln

    muki_bln Newbie

    Registriert seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Seit 04/10 OTA-Azubi an der Charité - Seit 04/13 OTA bei Vivantes
    Ort:
    Hauptstadt
    Ich hatte ebenfalls bei meinen Bewerbungen Deckblätter verwendet.

    Der Unterschied bei mir war, dass ich meine komplette Adresse,für welche Ausbildung,wann?,Anlagen verwendet habe.

    Ob mit oder ohne Foto-die Entscheidung liegt bei dir.

    Und auch bei mir ist es positiv bei 4 Krankenhäuser vor allem an der Charité als OTA angekommen.

    grüße...
     
  6. Meisterlanghaxe

    Registriert seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger, Rettungssanitäter
    Ort:
    Jork / Stade
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie / StrokeUnit
    Funktion:
    MPG-Beauftragter
    Also ich denke ein Deckblatt sollte sein, drauf stehn sollte: für was und zu wann du dich bewirbst, des weiteren sollte deine vollständige Adresse mit Tel. drauf sein. Ich hab immer ein Foto drauf da ich es besser finde und in Gesprächen mit div. Personalverantwortlichen hat es sich bewährt.
    Gruß
    Meisterlanghaxe
     
  7. Anne77

    Anne77 Stammgast

    Registriert seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC, Onkolotse
    Ich habe bei meinen Bewerbungen ein Deckblatt verwendet, darauf befand sich mein Bewerbungsfoto, meine Anschrift mit Telefonnummer, E-Mailadresse.
    Ich hab damit nur gute Erfahrung gemacht und für eine Einstellung hat es am Ende auch gereicht.
    Wenn du dich damit anfreunden kannst, verwende das Deckblatt.
    Mach doch mal eine Bewerbung mit und eine ohne Deckblatt fertig, schau sie dir in Ruhe an und dann entscheide dich, was dir besser gefällt.:daumen:
     
  8. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,

    im Endeffekt entscheidet nicht das große Foto auf dem Deckblatt über eine Einstellung, sondern der Inhalt der Mappe :wink1:
    Schlechte Schulzeugnisse, viele unetschuldigte Fehltage, abgenbrochene Berufsausbildungen etc. werden nicht unbedingt durch eine kreativ gestaltete Mappe ausgeglichen...
     
  9. *Regina*

    *Regina* Newbie

    Registriert seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DGKS
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Ich hab bei meinen Bewerbungen ebenfalls Deckblätter gemacht! Find das es gleich mal einen sehr guten Eindruck macht, wenn man die Bewerbungsmappe aufschlägt.:daumen:

    Lg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Deckblatt Bewerbung sinnvoll Forum Datum
Fortbildungsnachweise in Bewerbung? Adressen, Vergütung, Sonstiges Dienstag um 17:15 Uhr
Pflegeassistentin-Ausbildung: Fehltage als Problem für Bewerbung zur Krankenschwester? Ausbildungsvoraussetzungen 18.10.2016
Bewerbung, ich weiß nicht weiter! Adressen, Vergütung, Sonstiges 03.10.2016
News Bewerbungstipps für Pflegende Pressebereich 30.06.2016
Bewerbung stellvertretende Stationsleitung Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 03.04.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.