Das "Zustellbett" im Patientenzimmer

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von littlenursenancy, 26.10.2008.

  1. littlenursenancy

    Registriert seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schülerin der Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Köln/Bergisch Gladb.
    Hallo,

    ich bin gerade in der Vorbereitung zu meiner mündlichen Zwischenprüfung im November und bin auf ein Problem gestoßen, zu dem ich auf anderem Recherchewege noch keine Lösung gefunden habe.

    Ich suche Richtlinien und/oder gesetzliche Vorgaben bezüglich „Zustellbetten“ – also wenn ein reguläres 3-Bett-Zimmer mit einem vierten Bett aufgestockt wird. Z.B. welche räumlichen Vorraussetzungen müssen bestehen? Was ist wenn der Patient keine Klingel hat und ein Notfall tritt ein? Etc. ...

    Es wäre super wenn ihr mir helfen könntet.

    LG - Brigitte
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Da dürfte es wahrscheinlich keine Richtlinien geben.

    Elisabeth
     
  3. littlenursenancy

    Registriert seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schülerin der Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Köln/Bergisch Gladb.
    Tja, das hatte ich befürchtet.
    Da wir für die Prüfung alle Antworten belegen müssen, hatte ich gehofft ich hätte dabei nur falsch recherchiert.

    Vor allem interessieren mich folgende Fragen:

    • Welche gesetzlichen Vorgaben / Richtlinien gibt es für eine Überbelegung?
    • Ist die Aufstockung eines regulären 3-Bett-Zimmer auf ein 4-Bett-Zimmer zulässig?
    • Wie ist es mit Patientenbetten auf dem Flur / im Untersuchungszimmer/ Stationsbad?
    • Welche räumlichen Voraussetzungen müssen bestehen?
    • Was ist wenn der Patient keine Klingel hat und ein Notfall tritt ein, oder wenn ein Patient nachts stürzt weil er kein Licht anstellen konnte?
    • Kann ein Patient klagen wenn er „zugeschoben“ wird? Auch ohne Notfall?
    Na ja, falls jemand da irgendetwas schriftliches zu hat würde es mir sehr helfen.
    LG Brigitte
     
  4. alesig

    alesig Poweruser

    Registriert seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bayernland
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Hallo
    Glaube nicht daß Du irgendetwas schriftliches finden wirst.
    Wir hatten vor Jahren auch das Problem der "Flur-Betten", haben nachgeforscht und nichts handfestes gefunden. Ebenso die leidigen Zustellbetten ohne Licht und ohne Glocke, keine Richtlinien.
    Was das Klagen angeht, das kann ein Patient natürlich immer, fragt sich nur ob er Recht bekommt."Ironie an: Überbelegt ist ein Zimmer nur dann wenn zwischen zwei Betten kein Nachtkästchen mehr passt, Räumliche Vorraussetzung ist gegeben wenn das Zimmer 4 Wände ein Dach und ein Fenster hat, Türe muss nicht sein ein Paravant tuts auch: Ironie aus".
    Alesig
     
  5. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Es wird keine Gesetze geben... nur der gesunde Menschenverstand.

    Keine.
    Ja, wenn es räumlich möglich ist: wenn man sich noch frei bewegen kann im Zimmer.
    Im Stationsbad- absolutes no go. Im Untersuchungszimmer/ Flur: für Sichtschutz sorgen, Klingelalternative anbieten
    Der Bettenplatz muss vorhanden sein. Fluchtwege dürfen nicht verstellt sein.
    Klingelalternativen nutzen. Wir haben schon mal einen Schieber angeboten zum "klappern". Fußbodenleuchte "basteln" aus Schreibtischlampe.
    Bitte dabei bedenken: man kann nie alles absichern.
    Nein

    Elisabeth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zustellbett Patientenzimmer Forum Datum
Pflegedokumentation im Patientenzimmer Pflegestandards und Qualitätsmanagement 26.06.2009
Grundausstattung der Patientenzimmer Fachliches zur Kinderkrankenpflege 30.12.2007
Abschließbare Patientenzimmertüren Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 15.07.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.