Darf man lachen im OP?

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von Redactrice, 19.07.2011.

  1. Redactrice

    Redactrice Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteurin der "Im OP" (Georg Thieme Verlag)
    Ort:
    Köln
    Guten Tag zusammen,

    ich bin es mal wieder :wink: Was ich heute total gern wissen würde: Ist Lachen im OP erlaubt? Darf, soll, muss man im OP lachen, und warum (nicht), bzw. wann überhaupt? Gibt es Chefs, die Lachen verbieten, oder habt ihr euch schon über Kollegen geärgert, die bei den unpassendsten Gelegenheiten dumme Witze machen? Muss man die Würde des Patienten mit ernster Mine wahren, verbietet die Konzentration jeden Humor, oder hält man den Job ohne Lachen einfach nicht durch?

    Fragen über Fragen. Ich freue mich schon sehr auf Eure Antworten und Meinungen, die wir gern in einer der nächsten Ausgaben der Zeitschrift "Im OP" veröffentlichen werden.

    Liebe Grüße
    Redactrice
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Witze über den Patienten zu machen wäre respektlos - aber inwiefern soll Lachen an sich verboten sein?:P
     
  3. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    159
    Wir haben immer viel und gerne gelacht und waren auch zwischendurch wunderbar albern und blöd. :flowerpower:

    Nur wenn die Arbeit Spaß macht, und wenn man sich freut, hinzugehen, geht sie gut von der Hand.

    Ein tolles Team, das zusammen Spaß hat, ist durch nichts zu ersetzen.
     
  4. Redactrice

    Redactrice Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteurin der "Im OP" (Georg Thieme Verlag)
    Ort:
    Köln
    @ Claudia: das wäre ja schlimm, wenn Lachen komplett verboren wäre :mrgreen: Ich stelle mir aber vor, dass es gerade im OP häufig angespannte Situationen gibt, wo der eine vielleicht durch ein Witzchen die Situation auflockern (oder sich emotional distanzieren) will, währned ein anderer das total unpassend findet ...
     
  5. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Auch bei uns wird viel gelacht.

    Wenn der Patient nur eine Teilnarkose hat, ist das Team etwas gedämpfter. :engel:
    Es gibt allerdings auch Patienten, die auf dem Tisch liegen und einen Witz nach dem anderen von sich geben. Dann wird natürlich auch gelacht.:rofl:

    Es kommt immer auf die Situation an:
    Wenn es brenzlig ist, eine starke Blutung oder unvorhergesehene Probleme auftreten, sind alle mit Ernst (hoffe ich zumindest) und voller Konzentration bei der Sache.
    Beim Zunähen und wenn die Situation wieder entspannt ist, hat keiner was dagegen, wenn eine lockere Atmosphäre herrscht.
    Natürlich sollte es im OP nicht zugehen, wie im Wirtshaus:hicks:.
    Aber ich finde, gemeinsam lachen entspannt, bringt das Team näher zusammen und macht den/die Einzelne(n) schöner.:rofl:

    LG opjutti
     
  6. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Oh ja, es gibt sicher Situationen, in denen Humor unangebracht ist, ob im OP oder auf Station.

    Sollte sich aber da jemand unangemessen verhalten, so kann man ihn darauf hinweisen.
     
  7. Bischi

    Bischi Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester im OP
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Hallo,
    natürlich darf jeder im OP lachen und auch Späßchen machen , allerdings muß auch erkannt werden wenn ernste oder heikle Situationen auftreten und der Spaß dann in der Hintergrund zu treten hat.Bei uns gibt es aufgrund der guten Zusammenarbeit zwischen Operteuren,Anästhesisten und Pflegepersonal viele "lockere Momente" uns es herrscht eine entspannte Atmophäre, so das alle gerne miteinander arbeiten.
    Ein entspanntes Arbeitsklima wünsche ich daher !
    L.G. Bischi
     
  8. aufschneider

    aufschneider Newbie

    Registriert seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfall-Op
    Lachen gehört auch zu unserem Beruf dazu. Humor gibt es überall. " Aber nicht auf Kosten des Patienten. " Stell Dir vor keiner würde einmal Lachen dürfen dies wäre der Ort wo Ich NIE Arbeiten würde.

    mfg :mryellow:
     
  9. butterfly20

    butterfly20 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Kärnten
    Natürlich darf man Lachen, das kann einem doch niemand verbieten, oder?
    Wär ja schlimm, wenn man das nicht dürfte. Es gibt aber sicher Ausnahmen, wenn zum Beispiel eine heikle Situation eintritt und wie oben schon geschrieben, darf es nicht auf Kosten des Patienten gehen.

    Liebe Grüße
     
  10. Redactrice

    Redactrice Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteurin der "Im OP" (Georg Thieme Verlag)
    Ort:
    Köln
    @ alle: Das ist ja sehr beruhigend, dass keiner von euch auf der Arbeit in den Keller gehen muss, um zu lachen. Falls sich jemand an eine besonders lustige Episode erinnert, wo er sich vor Lachen so richtig ausgeschüttet hat, :knabber: gern her damit! Also, Hefte raus, Klassenarbeit: Was war Dein lustigstes Erlebnis im OP? Alternativ: Was ist Dein bester OP-Witz? :nurse:Muss jetzt schon kichern.

    Liebe Grüße
    Redactrice
     
  11. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Hab heute einen erzählt bekommen:

    Warum darf man einem Herzkranken kein Cola mit Bier geben?????
    Weil er dann kollabiert!!!:knockin:

    LG opjutti
     
  12. OP-Mietze

    OP-Mietze Stammgast

    Registriert seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Rheuma/Gefäß/Orthopädie/Traumatologie
    :mrgreen:
    Der ist echt gut.
    Mein Lieblingswitz: Angehörige zum Doktor: Wie ist die Operation verlaufen?
    Der Arzt: Operation??? ******e,ich hab Obduktion verstanden....
    :klatschspring::D
     
  13. Anne77

    Anne77 Stammgast

    Registriert seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC, Onkolotse
    @ OP-Mietze

    Den finde ich echt super :knabber: :lol:
     
  14. Redactrice

    Redactrice Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteurin der "Im OP" (Georg Thieme Verlag)
    Ort:
    Köln
  15. Redactrice

    Redactrice Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteurin der "Im OP" (Georg Thieme Verlag)
    Ort:
    Köln
    Chirurg zum Patient: "Sie brauchen überhaupt keine Angst zu haben vor der Operation. Ich habe genau diesen Eingriff vor ein paar Tagen im Fernsehen gesehen". :mryellow:
     
  16. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Ich hab noch einen, wahrscheinlich uralt, aber immer wieder gut.

    "Herr Doktor, Herr Doktor, der Simulant von Zimmer 12 ist soeben verstorben!!"
    "Na, jetzt übertreibt er´s aber wirklich!!"
    :lol1::knabber:

    LG opjutti
     
  17. Sagt die Schwester zum Oberarzt: "Auf Anweisung des Chefarztes bekommt Patient Müller jetzt ganz neue Zäpfchen?"
    Darauf der Oberarzt: "Wieso? Hat er bisher gebrauchte bekommen?"
     
  18. Philosplatte

    Philosplatte Newbie

    Registriert seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OTA
    Ort:
    Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    UChi-OP
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Was haben ein Oberarzt und ein Kondom gemeinsam?
    Mit ist es sicherer, aber ohne macht mehr Spaß.

    Noch einer eingefallen, wurde mir von einer Kollegin erzählt, als ich mal nicht so gut drauf war:
    Kennst den Unterschied zwischen einem Tumor und einer OP-Schwester?
    Tumore können auch gutartig sein...
     
  19. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
  20. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Dazu gehört auch: "Soll ich mal das Anatomiebuch holen?"
    "Liegt das Kochbuch bereit?"
    :aetsch:

    LG opjutti
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Darf lachen Forum Datum
Wie weit darf Arbeit vom Arbeitsvertrag abweichen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 30.11.2016
Erster Job nach Examen, Bezahlung erfolgt außertariflich pro Stunde - Wieviel darf ich verlangen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.10.2016
News Pflege: Auf lange Sicht hat Frankfurt Bettenbedarf Pressebereich 06.10.2016
News "Wer sich nicht einbringt, darf auch nicht meckern!" Pressebereich 25.07.2016
Darf die Pflegekraft eine Narkose weiterfahren? Intensiv- und Anästhesiepflege 15.06.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.