Countdown: Ausbildungsstart 1. April 2008

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Liberty, 10.03.2005.

  1. Liberty

    Liberty Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie, Gastroenterologie
    Hallo zusammen.:wavey:

    In ein paar Tagen, um genau zu sein am 1.4 fängt meine Ausbildung an. Und ich muß erlich sagen das ich langsam ein bischen bammel kriege. :knockin: Ich bin ja so nervös was die neuen Mitschüler usw angeht. Hab schon viel hier gelesen von Mobbing und ähnlichem. Eigendlich bin ich ja ein recht netter Mensch, :hippy: bin aber nicht so das ich sofort auf alle zugehe und sofort Quatschen kann. Bin eher etwas zurückhaltend und höre mir lieber an was die leute so zu erzählen haben. Und jetzt werde ich langsam wibbelig vonwegen erster eindruck und so. Ihr kennt das warscheinlich auch. Na ja, wie war denn so euer erster Tag?

    LG
     
  2. Jule84

    Jule84 Newbie

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeschülerin
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Hallo Liberty, :wavey:

    Ich kann dich gut verstehen..... ich fange auch am 1.04. meine Ausbildung an :knabber:

    Ich werde allerdings zusätzlich noch in eine andere Stadt ziehen, wovor ich eigentlich am meisten Angst habe.......

    Aber die Vorfreude ist viel größer...... die ersten Tage werden ungewohnt, aber sobald man sich eingelebt hat, fragt man sich sowieso wovor man eigentlich so eine Angst hatte.....:gruebel: (hoffe ich)

    das wird schon alles klappen...... ich wünsche dir, und natürlich allen anderen die demnächst ihre Ausbildung beginnen, einen tollen ersten Tag und vorallem eine schöne Ausbildung!!!!

    Bis dann, liebe Grüße :wink:

    Jule84
     
  3. Änneken

    Änneken Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo ihr lieben,:wink1:

    also ich hab eigendlich keine Angst. Des kommt bestimmt ne Woche vorher.

    Ich denke mal das ist so wie beim erten schultag.

    Der erste April ist doch ein freitag oder?
    Dann ist ja erstamal einführung. ist dann das wochenende frei und dann am montag wieder schule?

    Liebe Grüße

    Anne
     
  4. KSTina

    KSTina Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo ihr Lieben,
    keine Panik, der erste Tag geht schnell vorbei. Wir haben uns der Reihe nach einander vorgestellt: wer, wie alt, warum Krankenpflege, Familienstand... Lauter so Zeug. Dann wurde uns die Schule gezeigt (wo gibt´s denn Kaffee?) und dann war´s eh schon vorbei.
    Wenn ihr raucht, seit ´ne halbe Stunde eher da, sucht das Rauchereck und unterhaltet euch schon mal a bisserl. Setzt euch zu jemandem, der euch sympatisch ist und fertig. Ihr wisst ja, die Sozialen sind sozial :D.
     
  5. Liberty

    Liberty Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie, Gastroenterologie
    Ja der 1. April ist ein Freitag. Bin aber auch ganz froh, denn dann kann ich meine ersten Eindrücke erstmal 2 Tage verarbeiten und Montags wieder fit in die Schule. Ich bin auch in die nächste Großstadt gezogen aber wohne gott sei dank in der Nähe einer Freundin und mit meinem Freund zusammen. Das hilft dann schon etwas.
    @Jule84Ziehst du alleine um. Wünsche dir auch ganz viel Glück für die ersten Tage. Kannst ja mal schreiben wie es war.
    LG
     
  6. silverstar

    silverstar Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Notaufnahme/Ambulanz
    Auch ich fange am 1.4. die lang ersehnte Lehre an. Und von Tag zu Tag werde ich immer nervöser, obwohl ich schon 25 Jahre alt bin. :gruebel: Vielleicht liegt es auch daran das ich Angst habe allein mit 24, 17-18 jährigen schüler u. schülerrinnen zu sein :weissnix:
    Ich mache mir auch gedanken wie sie mich aufnehmen werden weil ich halt 25 bin und schon 2 kinder habe. Ach man worüber man sich so seine Gedanken macht ist schon unglaublich. Aber ich habe es in meiner ersten Lehre (bürokauffrau) gesehen wie es laufen kann. Ich war die einzige mit 1. Kind und ich wurde gemieden. ("sie hat doch sowieso für nix zeit usw.) ich denke daher kommt die meiste Angst -> aber ändern kann ich es eh nicht.
    Aber alles in einem freue ich mich TOTAL auf die Ausbildung.

    Ich habe von der Schule schon einen kleinen Einblick bekommen wie der erste Tag so ablaufen wird --> ganz easy
    • erst lernen sich alle kennen (Vorstellung usw.)
    • danach Begrüßung durch das 2 Lehrjahr mit kaffee und Kuchen
    • dann Führung durchs KH
    • usw.
    Achja und am 2.4, obwohl es ein Samstag ist, treffen wir uns auch um 10 Uhr in der Krankenpflegeschule zum noch besseren kennen lernen.

    Ich wünsche euch allen die mit mir am 1.4 ins "Berufsleben" starten VIEL GLÜCK, VIEL SPASS :rocken:

    LG Grit
     
  7. Änneken

    Änneken Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo Silverstar,

    ich verstehe gar nicht warum man gemieden wird nur weil man 2 Kinder hat.
    Schließlich sind kinder etwa wunderbares.
    Deine Mitschüler werden bestimmt dafür verständinis haben.Hätte ich ja auch.
    Das ich Samstag auch zur schule muss weiß ich eigendlich gar nicht aber wenn dann wäre ich bestimmt informiert und wenn nicht dann ist es ja auch nicht schlimm. :wink1:
    Liebe Grüße
    Anne
     
  8. Liberty

    Liberty Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie, Gastroenterologie
    Also ich bin auch schon 24 und denke auch schon darüber nach ob die anderen alle Schulabgänger sind. Aber ich glaube das es genug "ältere" gibt. Und das sie dich meiden wegen 2 Kindern kann ich mir gar nicht vorstellen. Den Kinder sind doch wirklich was schönes. Ich drück daumen.
     
  9. silverstar

    silverstar Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Notaufnahme/Ambulanz
    ich denke auch das kinder das schönste sind was es gibt. Nur man weiß ja auch was einige (nicht alle) Schulabgänger denken. --> Feiern, Disco, Party usw. mit Familie und Kinder nix am Hut. Aber wollen wir mal nicht gleich so persimistisch sondern eher optimistisch in die Zukunft schauen. :flowerpower:
    :wavey: LG Grit
     
  10. Sonnenblume

    Sonnenblume Poweruser

    Registriert seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Nähe Dortmund
    Akt. Einsatzbereich:
    stationär - Unfallchirurgie
    Funktion:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Keine Panik

    Hallo zusammen ! :wavey:

    Ich fange erst am 01.10 meine Ausbildung an und freue mich jetzt schon riesig. :klatschspring: Bin froh, wenn ich mein Abi hinter mir habe, dann die freie Zeit genießen kann und dann endlich mit der Ausbildung beginnen kann.

    Ich kann diese Gedanken schon verstehe, denke auch immer darüber nach, was ich wohl für eine Klasse haben werde. :gruebel:

    Ich denke einfach, dass man doch alt genug sein müsste, um gut miteinander auszukommen und sich die drei Jahre ebend nicht zur Hölle zu machen, aber ich habe hier genug über mobbing usw gelesen.
    Hoffe einfach nur, dass mein Kurs etwas gescheiter ist! :beten:

    Ein Mädel kenne ich zum Glück schon!
    Wir haben uns beim Vorstellungsgespräch kennen gelernt und Nr ausgetauscht. Stehen jetzt in super Kontak und treffen uns manchmal. Wohnen ganz in der Nähe, so dass wir -zumindest wenn Schule ist- zusammen zur Schule fahren können.
    Ein anderes Mädel habe ich hier kennen gelernt, bei ihr steht das Gespräch und die Antwort noch aus.

    Ich denke einen Kopf machen bringt nichts, man kann einfach nur abwarten und ich bin mir sicher ihr werdet alle sehr schnell Kontakte knüpfen - seit ja nette Menschen! :daumen:

    Berichtet doch mal, wie euer erster Tag war!

    LG Sonnenblume :flowerpower:
     
  11. Jule84

    Jule84 Newbie

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeschülerin
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Hallo ihr Lieben!

    @ Liberty: Ich ziehe alleine um..... mein Verlobter passt solange auf unsere gemeinsame Wohnung auf ( das kann ja was geben :roll: )
    Ich habe aber schon jemanden kennengelernt, die mit mir im selben Kurs ist :klatschspring: Sie wird auch mit in dem Wohnheim wohnen......

    Da der 1.04. ein Freitag ist, beginne ich meine Ausbildung erst am Montag! Wir müssen um 8.30 Uhr da sein und dann kommt das übliche, denke ich! Auf jedenfall endet der erste Tag mit einem Gottesdienst, der von den Schülern des 2. Jahres mitgestaltet wurde!

    Wäre schön, wenn ihr berichtet wie euer erster Tag war!

    Bis dann, liebe Grüße :wavey:

    Jule84
     
  12. Sarah1984

    Sarah1984 Newbie

    Registriert seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo!

    Ich fange auch am 1.4 meine Ausbildung an und so langsam kommen bei mir auch die Gedanken auf was alles auf mich zu kommt.Aber ich gehe mit viel Optimismus und Freude an den ersten Tag und denke dass wir das alle meistern werden.
    liebe Grüße
     
  13. A.B.

    A.B. Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Orthopädie
    Hallo alle zusammen,:wavey:
    auch ich fange am 01. April meine Ausbildung an.
    Bin mindestens schon so aufgeregt wie alle anderen hier. Ich kann ohne Bauchweh garnicht an den Tag denken.
    Oh je, wenn es jetzt schon so schlimm ist mit der Nevosität, wie wird das dann 2-3 Tage vorher :verwirrt:
    Also ich muss sagen, ich bin froh das der erste Tag auf einen Freitag fällt, ich werde bestimmt unter akutem Schlafmangel leiden (wegen nervös) und da kommt das Wochenende genau richtig. :klatschspring:
    Wünsche allen einen guten Anfang :up:lasst mal hören wie`s war :nurse:

    Liebe Grüße und alles Gute...........A.B.
     
  14. Lindarina

    Lindarina Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Häuslicher Intensivbereich
    Hi @ all:
    Ich kann Euch auch nur Mut zusprechen und Euch sagen, dass es ein wunderbarer Tag wird. In der Ausbildung ist es nicht so wie in der Sschule: alles viel familiärer. Jeder hilft jedem.
    Ich hatte vor eineinhalb Jahren genau die gleichen Herzrasen wie Ihr vorher: aber es war auch völlig unbegründet. Und wer schüchtern ist braucht sich da auch keine Sorgen zu machen. Das auf die Menschen Zugehen lernt man schnell in der Ausbildung. Also cool bleiben und denkt dran: Vorfreude ist die schönste Freude! :klatschspring:
     
  15. Liberty

    Liberty Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie, Gastroenterologie
    Hallo :wavey: nochmal an alle die am 1.4 anfangen mit ihrer Ausbildung. Noch 12 Tage dann geht es los:lol: . Meldet euch doch dann mal wie der erste Tag so war. Drück daumen und werde selber immer nervöser. :verwirrt:

    LG und alles wird gut! :hippy:
     
  16. Nastia

    Nastia Newbie

    Registriert seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!Ich fange meine Ausbildung am 1.10 an.Ich hab schon ein bißchen Angst,weil ich aus Russland komme.Wie wird die Verhältnis zu Ausländerin? :weissnix: Also ich mache schon Gedanken darüber .

    Nastia
     
  17. Ziesie84

    Ziesie84 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatlich geprüfte Sozialhelferin; Azubi Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Ach Nastia...darüber würde ich mir gar keine gedanken machen! Wo fängst du denn an?
     
  18. Nastia

    Nastia Newbie

    Registriert seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ziesie84! Ich weiss noch nicht wo,aber ich habe Zusage bekommen, wo ich zu einem Test eingeladen wurde und dieser Test besteht aus Mathematik und Deutsch.Wenn du etwas darüber weisst,erzähl mir bitte, was ist das:?: Kann sein dass dieser Test nur für Ausländer gibt.Also ich wohne in Berlin und habe aus 4 Schulen diese Anwort bekommen.
    Nastia:wavey:
     
  19. Ziesie84

    Ziesie84 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatlich geprüfte Sozialhelferin; Azubi Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Diese Tests sind in vielen Einrichtugngen üblich, auch ich musste in Witten so einen test machen..aber das muss net heissen, dass das extra für Ausländer ist!
    Sie wollen doch nur sicher gehen, wen sie da einstellen, bzw. ob der jenige ein gutes allgemeines Wissen hat...

    Du hast den test zugeschickt bekommen?! Oder hab ich das nun falsch verstanden??
     
  20. Nastia

    Nastia Newbie

    Registriert seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich hab keinen Test bekommen,aber werde vielleicht dort anrufen und fragen aus welche Asgaben den Test besteht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Countdown Ausbildungsstart April Forum Datum
Ausbildungsstart 01.04.2016 / 01.10.2016 Adressen, Vergütung, Sonstiges 14.02.2016
Geschenk zum Ausbildungsstart Adressen, Vergütung, Sonstiges 06.01.2016
Verkaufe Lehrbücher für einen gelungenen Ausbildungsstart! Literatur und Lehrbücher 04.09.2013
Schon für nächsten Ausbildungsstart bewerben obwohl noch keine Antwort auf jetzige Bewerbung?! Adressen, Vergütung, Sonstiges 11.06.2012
Welche Bücher brauche ich für den Ausbildungsstart? Literatur und Lehrbücher 12.03.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.