Coolpack auf Kaiserschnittwunde?

Dieses Thema im Forum "Gynäkologie / Geburtshilfe" wurde erstellt von BamBamsche, 10.01.2012.

  1. BamBamsche

    BamBamsche Poweruser

    Registriert seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo zusammen

    Heute im Praxisanleiterkurs haben wir über das Thema Kaiserschnitt geredet und dann hat eine Kurskollegin erzählt, dass ihre Schwester per Sectio entbunden hat und jetzt halt an der Wunde Schmerzen hat (logischerweise). Sie wollte gern ein Coolpack haben. Die Krankenschwester dort hat das verweigert, eine Begründung konnte sie wohl nicht geben, ausser: Das macht man nicht.
    Jetzt meine Frage: Weiss jemand ob es gut ist oder eher schlecht? Wäre schön wenn ihr dazu irgendwie Quellen hättet, nicht nur: ich denke es ist gut oder schlecht ....
    Würde mich einfach interessieren, denn die Diskussion heute war spannend :-) So viele verschiedene Meinungen ^^
    Freue mich über Antworten.
    Dankeschön!
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Elisabeth
     
  3. Waldeskind

    Waldeskind Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Funktion:
    Schülerin
    Wenn das für Eispacks gilt, heißt das dann auch keine Kühlpacks (nur die Sachen aus dem Kühlschrank)?
    Und auch nicht dauerhaft sondern für ein paar Minuten um das Wirken der Schmerzmittel nach AVO zu überbrücken (oder erst gar keine nehmen zu müssen)?

    (Interesse halber)
     
  4. bluemä

    bluemä Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegefachfrau i.A.
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    Wir empfehlen der Frau sogar teils Coldpack gegen die Schmerzen, jedoch in ein Tuch eingewickelt und nicht länger als 20 minuten am Stück. Denn oft haben Sectio Frauen auch nur einen mässig kontrahierten Uterus was dann mit dem Coldpack auch gleich besser wird.
     
  5. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Aus Sicht des Wundmanagements ist das Coldpack kontraindiziert, da die Wundheilung bei Temperaturen unter 32 Grad stagniert.
     
  6. BamBamsche

    BamBamsche Poweruser

    Registriert seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Ok, schonmal Danke für eure Antworten. Wie man hier auch sieht, ist wohl aus Sicht der Wundheilung es nicht förderlich, wohl aber zur Schmerzlinderung. Bin über weiter Antworten gespannt.
     
  7. HoneyBloom

    HoneyBloom Poweruser

    Registriert seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Azubine GuK
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    ITS
    Funktion:
    Oberkurs
    Bei uns im Haus wurden Coolpacks auch lange angewand. Bis es eines Tages zu einer Kälteverbrennung kam. Seitdem sind Coolpacks bei uns verboten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Coolpack Kaiserschnittwunde Forum Datum
Coolpacks/Kühlakkus Ausbildungsinhalte 26.02.2008
Kaiserschnittwunde will nicht zugehen Wundmanagement 09.08.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.