Clever Fragenpool?!

silverstar

Junior-Mitglied
Registriert
19.10.2004
Beiträge
63
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Notaufnahme/Ambulanz
[FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Hallo,

Ich habe gerade ein "kleines" Wissensdefizit. :fidee:

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen dieses "kleine Loch" zu stopfen. :thinker:

Ich lese hier immer soviel vom "clever"-Fragepool. Und das es eine gute Vorbereitung für das Examen ist, aber
kann mir jemand genau sagen was das ist?

Wo bekommt man so etwas denn her?
[/FONT]

 

flexi

Administrator
Teammitglied
Registriert
11.02.2002
Beiträge
7.891
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo silverstar,

obwohl es noch nicht ganz klar ist, in welcher Form Prüfungen ab kommenden Jahr gestaltet sind, hab ich mich mal auf die Suche gemacht:

www.cleververlag.de

Dort findest du KRANKENPFLEGE Fachbuch Fragenpool
 

Christina1986

Junior-Mitglied
Registriert
27.06.2006
Beiträge
67
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Fachweiterbildung A/I Innere Intensiv
Hallo!


Ich hätte übrigens noch einen Clever Fragenpool Krankenpflege von 2004 zu verkaufen. Er ist so gut wie unbenutzt, da wir die Fragen immer kopiert bekommen haben.´Er hat mir trotz des "neuen" Examens super geholfen.

Bei Interesse bitte bei mir melden!

Liebe Grüße Christina
 
Ähnliche Threads
Threadstarter Titel Forum Antworten Datum
K Suche Clever Fragenpool Literatur und Lehrbücher 0

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!