ClearSurf - Das Mittel der Wahl?

Dieses Thema im Forum "Dialyse" wurde erstellt von matziqlb, 25.06.2007.

?

Welches Oberflächendesinfektionsmittel benutzt Ihr?

  1. Hexaquart

    8,0%
  2. Incidin plus

    40,0%
  3. ClearSurf

    16,0%
  4. sonstige

    36,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. matziqlb

    matziqlb Stammgast

    Registriert seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dialysepfleger
    Ort:
    Quedlinburg
    Akt. Einsatzbereich:
    PHV Dialyse seit 1998
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung, Praxisanleiter, MPG-Beauftragter, Krisenintervention

    Hallo ihr Dialysejunkes!​


    Nach langen hin und her haben wir nun heute unsere Oberflächendesinfektion von Hexaquart auf ClearSurf von FMC umgestellt. Grund dafür ist das wir unsere Einrichtung auf die 5008 von FMC umrüsten und bei unserem gewöhnlichem Desi die Geräte vergilbten, einfach nur schmutzig aussehen und die Türen der 5008 ausbleichen. Ich habe mir die Verpackung von FMC angeschaut und die Dosierhinweise durchgelesen und stoße dabei auf folgende Ungereimtheit. Zitat: Nur für Hämodialysegeräte zu verwenden!:schraube:

    Heißt das jetzt das ich mir für Tische und Liegen ein extra Desi bestellen muß? Wer hat schon erfahrungen damit und kann mir weiterhelfen?????​


    Viele Grüße euer Matze​

     
  2. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Ich könnte mir vorstellen, dass es bedeutet dass man da Zeug nicht für andere Geräte benutzen darf. Nur eben für die angegebenen.
     
  3. mela76

    mela76 Newbie

    Registriert seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dialyseschwester
    Ort:
    Thüringen
    Akt. Einsatzbereich:
    privates Dialysezentrum
    Hallöchen,
    die Oberflächen der Geräte sind genauso aus Plastik, wie die Tische und Stühle (Lederanteil) auch. Wir nehmen jetzt auch was anderes, weil wir das Prob. auch hatten. Wir nehmen Eines für alles + Oberflächenschnelldesinfekt.
    Der Hygieneplan schreibt allerdings vor, das man nur Einmallappen verwendet und so ... . Meld dich mal über ICQ oder so.

    Grüße und nur die Inneren Werte zählen (Krea, Harnstoff, Kalium).
     
  4. condor1982

    condor1982 Newbie

    Registriert seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Hallo

    Also mal was zum Thema Wischdesinfektion.

    Bis vor einigen Monaten haben wir bei uns Afid-Plus verwendet.
    Mit der Nebenwirkung das die Maschinen(FMC 4008) braun und klebrig wurden.
    Wirklich kein schöner Anblick.

    Nach einer gründlichen Reinigung(mit meinem Wundermittel:thinker:) und dem Austausch einiger Blenden habe ich dann zum Test ClearSurf bestellt.

    Bis jetzt (nach 3 Monaten) sind die Resultate sehr zufriedenstellend nichts ist braun oder klebrig, einfach nur super!

    Wir benutzen es für alle Oberflächen (Tische/Betten/Liegen/Stühle) da uns dieser Anwendungsbereich von Fresenius bestätigt wurde.

    Also ich kann es nur empfehlen!(Richt auch nicht so übel wie andere Reiniger)

    Lg Marco
     
  5. B-MT____

    B-MT____ Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    ..... meine Erfahrung spiegelt die von dir wieder!
    In der Anlage findet Ihr das Sicherheitsdatenblatt von ClearSurf zur Info!

    Vg
     

    Anhänge:

  6. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Für welchen Wirkbereich ist ClearSurf eigentlich zugelassen, bzw. ist es RKI gelistet?
     
  7. matziqlb

    matziqlb Stammgast

    Registriert seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dialysepfleger
    Ort:
    Quedlinburg
    Akt. Einsatzbereich:
    PHV Dialyse seit 1998
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung, Praxisanleiter, MPG-Beauftragter, Krisenintervention


    Sind leider die Fertigtücher auf englisch aber dennoch ist es das Mittel um das es geht... RKI Zulassung? - Ja.

    Gruß Matze


    http://fmc-ag.se/files/Dbl_ClearSurfWipes_25.02.09_GB(2).pdf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ClearSurf Mittel Wahl Forum Datum
News Saarland: Fördermittel für Kliniken viel zu gering Pressebereich 11.10.2016
News Aktionsplan zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit im Kabinett Pressebereich 18.08.2016
News Hilfsmittel : Verbindliche Qualitätsstandards ! Pressebereich 11.08.2016
News Koalition: Drastische Mittel gegen Pflege-Betrügereien Pressebereich 23.06.2016
News Pflegehilfsmittel Pressebereich 07.06.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.