Chirurgische Erkrankungen

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Chirurgie" wurde erstellt von Lieschen258, 10.07.2010.

  1. Lieschen258

    Lieschen258 Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Mittelfranken
    Akt. Einsatzbereich:
    OP/Anästhesie/Steri
    Hallo,
    ich wollt mir sämtliche chir. Erkrankungen aufschreiben wie commotio cerebri, sämtliche Frakturen etc..
    ich hab schon das ganze internet durchgesucht aber leider nichts gefunden :(
    ich sitz manchmal bei der übergabe und weiß gar nicht was die krankheiten bedeuten..
    danke für eure hilfe :-)
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Wie wäre es mit nachfragen ???
     
  3. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Wenn du dir ein Chirurgielehrbuch ansiehst, wirst du erkennen, wie unsinnig es ist, sich alle Krankheiten aufzuschreiben.

    Frag einfach nach und suche dann ggf. ganz gezielt im Netz nach Informationen.

    Elisabeth
     
  4. muggel

    muggel Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemein- und Unfallchirurgie
    Machst Du 'ne "Fernausbildung" oder warum sprichst Du nicht mit Deinem Mentor/Praxisanleiter oder den Schwestern, mit denen Du Dienst hast? Dein Verhalten kann ich nicht nachvollziehen! Schnapp' Dir ein Chirurgiebuch, klemm' Dich dahinter, lese und fange an Fragen zu stellen! Nur so kannst Du etwas lernen! Oder willst Du später als Examinierte auch mit einem Spickzettel in der Welt umher laufen???

    Viel Erfolg! Gruß. muggel
     
  5. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo Lieschen,

    ich denke auch, es ist das Beste, bei den Übergaben nachzufragen bzw. mit Deinem Praxisanleiter darüber zu reden. Du brauchst Dir auch dabei nichts zu denken, schließlich kannst Du in der Ausbildung nicht alles schon können.

    Für mich als PA ist es auch immer positiv, wenn Schüler nachfragen, da es von Interesse zeugt.

    Nochdazu wirst Du keine Internetseite finden, die alle chirurgischen Krankheitsbilder auf einer Seite zusammenfasst. Es ist auch ein sehr weites Feld, jenachdem welche Schwerpunkte das Haus und die Station haben.
     
  6. joschilli

    joschilli Newbie

    Registriert seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie

    Seh das ganz genauso. Es ist völlig normal, dass Du (noch) nicht alles verstehst. Deswegen machst Du ja auch die Ausbildung.
    Mach Dir doch während der Übergabe Notizen. Frag lieber nach der Übergabe nach, wenn Du etwas nicht verstehst.
    Zwischenfragen verzögern die Übergabe, was nicht von allen gern gesehen wird.
    Grüßle
     
  7. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Es macht immer einen guten Eindruck, wenn die Schüler viel fragen. Das zeugt nämlich von Interesse!!! Also frag die Schwestern und Ärzte Löcher in den Bauch. :mrgreen:
     
  8. Lieschen258

    Lieschen258 Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Mittelfranken
    Akt. Einsatzbereich:
    OP/Anästhesie/Steri
    Okay danke für die Tipps ;)
     
  9. kräuterfrau

    kräuterfrau Poweruser

    Registriert seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    GuK,IBCLC Stillberaterin i.A.
    Ort:
    Waldstadt, Karlsruhe
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere Medizin, Gastroenterologie
    Funktion:
    Gerätebeaufragte
    Und Initiative ergreifen. Ich habe auf einer Station ( Kardiochirurgie ) mit meiner PA zusammen ein Abkürzungenverzeichnis zusammengefasst
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Chirurgische Erkrankungen Forum Datum
Unterschiede internistische / chirurgische Intensivstation Intensiv- und Anästhesiepflege 11.04.2016
Arbeiten auf einer Unfall-chirurgischen Station: Mutterschutzgesetz? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 08.08.2015
Werbung Chirurgische Instrumente aus Tuttlingen von VUBU-MEDICAL Werbung und interessante Links 10.05.2015
Bücherempfehlungen für chirurgische Wachstation/IMC Literatur und Lehrbücher 03.03.2015
Personalschlüssel auf einer Unfallchirurgischen Station Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 14.08.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.