Chirurgisch-Technische Assistentin

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von Annaanna, 13.06.2013.

  1. Annaanna

    Annaanna Newbie

    Registriert seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Hallo! Ich wusste nicht wo ich das Thema posten sollte, also tu ich es hier! Im Moment absolviere ich die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege. Ende 2014 bin ich fertig und würde mich sehr für die Ausbildung zur cta interessieren. Ich habe bereits auch schon die Fachhochschulreife und hätte so die Zulassungsvoraussetzungen. Nun frage ich mich, ob ihr wisst, wo man die Ausbildung noch machen kann. Denn ich habe nur eine Schule in Düsseldorf gefunden. Außerdem würde ich gerne wissen, ob es eine ausbildungsvergütung gibt und wie hoch die ist. Hat jemand schon Erfahrungen oder ist sogar cta?
    Liebe Grüße :-)
     
  2. Peacemaker

    Peacemaker Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie
  3. Jan1608

    Jan1608 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Operationstechnischer Assistent / RS
    Ort:
    Dortmund
    Hi,
    wenn du die Academie Chirurgica in Düsseldorf meinst kann ich dir nur sagen das du an dieser Schule keine Ausbildungsvergütung bekommst.
    Die benötigte Fachliteratur musst du ebenfalls selber zahlen (OTA ca. 300€). Du bekommst lediglich eine entschädigung von 60€ von dem jeweiligem Krankenhaus in dem du arbeitest.

    Ein Freund von mir macht dort die OTA Ausbildung und daher weiß ich das so etwa.
    Hoffe es hilft dir etwas weiter.
    Ansonsten kenne ich auch keine schule an der du die CTA Ausbildung machen kannst.

    LG Jan
     
  4. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    CTA ist nicht = OTA
     
  5. Zuckerfee

    Zuckerfee Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungssanitäterin, OTA-Azubi
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Das Thema ist zwar schon was älter, aber vllt interessiert es dich ja noch immer ;)
    Die Ausbildungsvergütung ist von Haus zu Haus unterschiedlich. Ich selbst bin an der Aademica chirurgica in Düsseldorf und erhalte eine Ausbildungsvergütung von ca. 360€ im Monat von meinem Haus. Die Theorie ist an unserer Schule für CTAs und OTAs die gleiche. Fachliteratur muss man sich nicht unbedingt kaufen, ist aber sinnvoll. Das Problem ist, dass relativ wenig Krankenhäuser die Ausbildung zum CTA überhaupt anbieten (zumindest bei uns in NRW so)...
    Falls nicht alle Fragen geklärt sein sollten, kannst du mir auch eine PN schicken ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Chirurgisch Technische Assistentin Forum Datum
Ausbildung zur chirurgisch-technischen Assistentin OTA-Ausbildung/ Fachweiterbildung OP-Pflege 06.07.2009
Umfrage: Chirurgisch-Technische Assistenten OP-Pflege 12.08.2016
Stellenbeschreibung: Chirurgisch-technischer Assistent OP-Pflege 29.02.2016
Unterschied Chirurgisch-Technischer-Assistent und Arztassistent für Chirurgie Pflegebereich Chirurgie 30.09.2013
Chirurgisch-Technischer Assistent (m/w) Stellenangebote 14.08.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.