Chancen auf dem Arbeitsmarkt?

schnups

Newbie
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
4
Hallo an alle,

bin neu hier. Erstmal ein Kompliment an die Moderatoren. Die Foren sind echt toll und ich habe hier beim "schmöckern" Antworten auf so viele Fragen bekommen.

Also, ich bin 35, verheiratet, meine Tochter 16. Nach Jahren im Büro (öffentlicher Dienst / Verwaltung / Sicherer Job !!) habe ich keine Lust mehr auf Akten, Akten, Akten. Da mein Kind alt genug ist - möchte ich nochmal einen Neustart machen - als KKS (ich will das unbedint, von ganzem Herzen !!!!!!!) :P . Hab mich schon viel informiert und ein Praktikum für mich organisiert (um vor der Ausbildung sicher zu sein das Krankenschwester wirklich das ist was ich will und was ich mir darunter vorstelle).

Nur eine Frage beschäftigt mich mächtig:

Wie sieht es auf dem Arbeitsmarkt so aus?? Ich würde so gern nach meiner Ausbildung auf Station arbeiten (nicht unbedingt in der ambulanten Altenpflege, wo ja z. B. massig Jobs angeboten werden). Ist es schwierig einen Job im Krankenhaus zu bekommen? Was denkt Ihr, wie das aussieht, wenn man da mit 38 ankommt und gerade erst das Examen gemacht hat.

Würde mich freuen, wenn mir weiterhilft und einen Tipp gibt! Danke :lol:
 

Sterntaler

Stammgast
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
222
Standort
im Norden
Beruf
GuKKP
Akt. Einsatzbereich
Neo-IPS
Hallo Schnups.

Meinst du mit KKS "Krankenschwester" oder "Kinderkrankenschwester"?

In der Kinderkrankenpflege sind die Plätze nämlich sehr beschränkt, was die Ausbildung betrifft meine ich.
Aber ich denk du fragst wahrscheinlich nach "nach" der Ausbildung, oder?

Viele Grüße,
Anke
 

schnups

Newbie
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
4
Sorry,

eure ganzen Abkürzungen sind mir noch ein wenig neu. Ich meine natürlich Krankenschwester nicht KKS und ich meinte die Chancen auf einen Arbeitsplatz nach der Ausbildung.

P.S. Dein Spruch unten drunter ist Klasse. Jeder guckt komisch, wenn ich sag ich will nochmal umsatteln. Aber ich kann locker noch 30 Jahre arbeiten, da möchte ich auch was machen, was mir Spaß macht!!!
 

Severin

Senior-Mitglied
Mitglied seit
27.11.2003
Beiträge
133
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
ambulante Pflege
schnups schrieb:
Wie sieht es auf dem Arbeitsmarkt so aus?? Ich würde so gern nach meiner Ausbildung auf Station arbeiten (nicht unbedingt in der ambulanten Altenpflege, wo ja z. B. massig Jobs angeboten werden). Ist es schwierig einen Job im Krankenhaus zu bekommen? Was denkt Ihr, wie das aussieht, wenn man da mit 38 ankommt und gerade erst das Examen gemacht hat.
Hey ...
erstmal: ich finds klasse dass du dich traust noch nen Neuanfang zu machen, und dann in so einen klasse Beruf umzusteigen :wink:
Und dann zu deiner Arbeitsmarktfrage: Das kommt zum einen immer drauf an wo du wohnst .. ich hab beispielsweise letztens von einer Freundin gehört dass es bei ihr in Österreich wesentlich besser ausschaut als bei mir in NRW zum Beispiel.
Aber lass dich bloss nicht verrückt machen, das kann sich alles schnell ändern ... vor ein paar Jahren konnten sich die Schüler bei uns in der Schule noch aussuchen in welchem Haus sie anfangen.. und letztes Jahr als ich dann endlich fertig war war man froh wenn man überhaupt eine Stelle gefunden hat.
Ich wäre auch lieber auf Station .. aber muss momentan eben auch mit nem ambulanten dienst Vorlieb nehmen. Aber selbst wenn es erstmal nicht im KH klappt, du hast eben genug andere Jobmöglichkeiten. also lass dich nicht von vorneherein abschrecken!
Und das Alter dürfte keine Rolle spielen ... viele freuen sich sogar über "ältere" Kollegen weil die vll. besser ins Team passen würden oder so .. alles schon erlebt ;)
Ich wünsch dir viel Erfolg

Sevi
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!