CD-ROM- oder Bücher-Empfehlung zur Vorbereitung auf die Ausbildung

Jazzy

Newbie
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
8
Ort
Brüggen
Beruf
Azubi Krankenschwester
Hallo,
Ich fange im april an mit meiner Ausbildung zur Krankenschwester.
Da ich bis dahin noch viel Zeit habe, da ich zur Zeit arbeitslos bin, wollte ich mich von zu Hause auf meine zukünftige Arbeit vorbereiten.
Daher meine Frage: Könnt ihr mir irgendelche Cd Rom oder Bücher empfehlen, die zur Vorbereitung gut sind? Vielleicht zum Thema Anatomie, Pflege oder so.???
Vielen Dank schon mal.

Ps. Ich finde eure Seite Prima und werde sie von jetzt an öfters Besuchen.

Gruß Jazzy :D
 

Ute S.

Stammgast
Mitglied seit
15.03.2002
Beiträge
274
Ort
Schweiz
Beruf
dipl. Pflegefachfrau HöFa-1
Funktion
Praxisausbilderin
Hallo Jazzy,

hast Du schon ein Praktikum gemacht? Das wäre doch auch noch eine Möglichkeit um die Zeit zu überbrücken und Du kannst auch dort schon viel lernen, wenn Du bereit bist.
Bringt mehr als Bücherstudium. Es gibt ein Anatomiebuch: "Mensch-Körper-Krankheit", das sehr anschaulich ist und einen ersten Überblick gibt.

Ute S.
 

Harry

Newbie
Mitglied seit
24.10.2003
Beiträge
8
Das Buch was du sicher brauen wirst ist wohl "Pflege Heute" allerdings frei schwebend ist es nicht ganz einfach Pflege zu lernen von daher würde ich sagen das Utes Tip sicher gut ist, ein Praktikum ist in dieser Situation wohl am Sinnvollsten und mit einn wenig Glück bekommst sich auch ein wenig Geld dafür!
Zukünftige Pflegekräfte werden oft auch in dem Haus akzeptiert das hinterher die Ausbildung mach so hat man einen kleinen Vorsprung zu Beginn der Ausbildung und die Probezeit fällt nicht ganz so schwer.

Viel Erfolg Harry

PS hier im Forum zu lesen ist ja auch ein Einstieg.
 

Jazzy

Newbie
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
8
Ort
Brüggen
Beruf
Azubi Krankenschwester
Hi, danke für eure antworten.
Ich habe mir schon überlegt ein Praktikum in der Ambulanten Pflege zu machen, da ich jemanden kenne der dort arbeiten, vielleicht zwei wochen.
Danach wollte ich im Krankenhaus mal anfragen für ein Praktikum.
Mal schauen was sich darauss ergibt. :P

Gibt es sonst noch etwas, das ich zur überbrückung machen kann.???

Viele Grüße Jazzy
 

Alisha

Newbie
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
29
Mach doch ein längeres Praktikum?? Vielleicht nehmen sie dich auch in einem Altenheim auf 400 Euro Basis? Kannst ja mal nachfragen?
 
Threadstarter Ähnliche Threads Forum Antworten Datum
E Bücher in der Ausbildung lieber empfohlene nehmen oder eigene Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 1
H Wie gut (oder anders) sind ältere Bücher (1993 etc.) ? Literatur und Lehrbücher 4
O Job-Angebot Hygienefachkraft oder Hygienekontrolleur/in“ (m/w/d) gesucht Stellenangebote 0
S Job-Angebot Medizinisch-Technischer Radiologieassistent (m/w/d) (MTRA) in Voll- oder flexibler Teilzeit Stellenangebote 0
S Job-Angebot (Fach-) Gesundheits- und Krankenpfleger oder Operationstechnische Assistenten (OTA) oder Medizinische Fachangestellte (MFA) (m/w/d) Stellenangebote 0
S Job-Angebot Fachgesundheits- und Krankenpfleger (gn) für Intensivpflege und Anästhesie oder einen Anästhesietechnischen Assistenten (ATA) (gn) als Praxisanleiterk Stellenangebote 0
S Job-Angebot Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (gn) oder Fachgesundheits- und Kinderkrankenpfleger (gn) Stellenangebote 0
S Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger (gn) oder Operationstechnische Assistenten (gn) Stellenangebote 0
S Job-Angebot Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger (gn) oder Operationstechnischer Assistent (OTA) (gn) oder Medizinischer Fachangestellter (MFA) (gn) Stellenangebote 0
UlrikeMaier Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d oder Operationstechnische Assistenten (OTA) m/w/d als stellv. pflegerische Leitung OP in Wolfach Stellenangebote 0

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!