Bundesfreiwilligendienst

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Socialwork, 13.03.2012.

  1. Socialwork

    Socialwork Newbie

    Registriert seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Herzliche Grüße an alle in diesem Forum,

    nun ich möchte demnächst einen Bundesfreiwilligendienst antreten, einen Vorstellungstermin habe ich auch
    schon, dennoch habe ich noch ein paar weitere Fragen zum Bundesfreiwilligendienst.

    Zuerst zu meiner Vorgeschichte: Ach ja und ich bin 22 Jahre jung...

    Nach der Schule (Hauptschulabschluss) begann ich eine 3-jährige Ausbildung im handwerklichem Bereich welche ich mit Erfolg abgeschlossen habe. Somit besitze ich also die mittlere Reife. Da diese Arbeit in meinem gelernten Bereich wirklich ausschließlich Saisonarbeit ist, sehe ich darin keine Zukunftsperspektive mehr und möchte mich nun Beruflich umorientieren. Deshalb der Bundesfreiwilligendienst in der Gesundheits- und Krankenpflege. Nachdem ich diesen hoffentlich abschließen kann, möchte ich eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege absolvieren um danach in diesem Beruf arbeiten zu können.

    Ich habe mich informiert über die Schwierigkeiten in diesem Beruf und sehe dennoch sehr optimistisch diesen Berufsweg einschlagen zu wollen. Dennoch möchte ich vorerst einen BFD absolvieren um zu sehen ob ich nach diesen mindestens 12 monatigen Einsatz immer noch darin bekräftigt bin. Wird dies der Fall sein hoffe ich sehr einen Ausbildungsplatz zu bekommen.

    Nun meine Fragen über das BFD und den Leistungen:

    Sollte ich richtig informiert sein wird das Arbeitslosengeld 2 weiter gewährt, das Taschengeld in Höhe von 330€ wird mit diesem verrechnet, sodass am Ende noch 175€ Taschengeld zusteht.

    1. Kann mir Fahrgeld zum Einsatzort gewährt werden? Wenn ja von wem? (Einsatzstelle oder Jobcenter)
    2. Wird die eigene Unterkunft vom Amt weiter gewährt (Miete) auch wenn man an der Einsatzstelle in einem Internat untergebracht ist?

    Herzliche Grüße,
    Socialwork
     
  2. rosii

    rosii Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi zur GKP
    Ort:
    Heidelberg
  3. pudero

    pudero Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schueler
    Ort:
    Dresden
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lernen ;D
    Ein Bundesfreiwilliendienst und ein FSJ sind 2 verschiedene Sachen :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bundesfreiwilligendienst Forum Datum
Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) Ausbildungsvoraussetzungen 21.02.2013
Bewerbung als Krankenschwester (Bundesfreiwilligendienst) Ausbildungsvoraussetzungen 24.10.2011
Bundesfreiwilligendienst Diskussionen zur Berufspolitik 19.11.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.