Büroarbeit als Krankenschwester

jana.P

Newbie
Mitglied seit
20.01.2006
Beiträge
3
Hallo,

ich hab´ eine Ausbildung zur Krankenschwester gemacht, würde jetzt aber gern mal was anderes machen z.B. in einem Büro arbeiten, wo es etwas ruhiger zugeht und ich meine festen Arbeitszeiten habe. Muss ich da eine neue Ausbildung machen oder gibt es "Bürostellen" in denen ich auch als Krankenschwester arbeiten kann.
:weissnix:

Danke

Gruß
Jana
 

Emily The Strange

Senior-Mitglied
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
133
Ort
Süddeutschland
Hmm... mir würde spontan was in Richtung Kodierung einfallen. Oder als Sekretärin, die die Arztbriefe etc. schreibt; da ist es auch von Vorteil, wenn man die Terminologie kennt. Vielleicht findest du ja was, wenn du dich ein bißchen mit EDV auskennst.

Viel Glück, Emy
 

Mobitz

Poweruser
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
713
Ort
Bavaria
Beruf
(Fach-)Krankenpfleger An/Int, Altenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Anästhesie
Funktion
Fachkrankenpfleger, Praxisanleiter
jana.P schrieb:
ich hab´ eine Ausbildung zur Krankenschwester gemacht, würde jetzt aber gern mal was anderes machen z.B. in einem Büro arbeiten, wo es etwas ruhiger zugeht und ich meine festen Arbeitszeiten habe.
Und ich dachte immer, dass wir schon genug Büroarbeit leisten müssen!! :lol1:
Ernst beiseite.
Es kommt ja grade der Trend zum "Casemanager". Das machen bei uns ein paar Krankenpfleger und Krankenschwestern.
Ansonsten halt nur die klassischen Sachen mit Studium. Pädagogik, Management, Wissenschaft.
Oder Du kannst es versuchen Dich in einer Arztpraxis als eine Art "Arzthelferin" zu bewerben. Die haben auch geregeltere Arbeitszeiten und machen noch mehr am Schreibtisch.
Für was ganz anderes empfiehlt sich dann wohl eine neue Ausbildung als Bürokauffrau oder ähnliches.
Aber ansich würd ich empfehlen sich einfach mal zu bewerben.
Wünsche viel Erfolg
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Wie stehts denn mit den büroüblichen Kenntnissen? Welche Vorstellungen hast du denn vom Bürojob? Die Arbeitszeiten können ja nicht alles sein, was du erwartest.

Elisabeth
 

jana.P

Newbie
Mitglied seit
20.01.2006
Beiträge
3
Hallo,

hab eigendlich keine genauen Vorstellungen, wollte nur wissen was ich als Krankenschwester noch so machen kann. Hab halt schon immer gern den ganzen Papierkram erledigt und meine EDV-Kenntnisse sind auch ganz gut.

Jana


PS: Danke für eure Antworten :-)
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Wie wärs denn mit einer Nachfrage bei einer Krankenkasse, ob man dort deine Fähigkeiten nutzen kann.

Wenn ich ehrlich bin, denke ich, dass es nicht so einfach ist mit einem qualifizierten Bürojob. Hilfsjobs gibts in jeder Branche mit entsprechend niedrigerem Lohn.

Elisabeth
 

missedpig

Junior-Mitglied
Mitglied seit
04.06.2005
Beiträge
57
Beruf
Fachkrankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Anästhesie
Moin Moin,

wie wärs denn mit ner Tätigkeit als Study-Nurse? Da könntest Du jede Menge Papierkram erledigen, stundenlang am Laptop sitzen, Deine pflegerisch/medizinischen Kenntnisse umsetzen und hättest sogar noch Patientenkontakt.

Lg Misse
 

Sr.Andrea

Junior-Mitglied
Mitglied seit
29.01.2006
Beiträge
70
Ort
Sachsen-Anhalt
Beruf
examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
hi misse,

gibts das wirklich? study nurse?

kannst du mir mehr infos geben?!?!

lg und danke
andrea
 
U

UlrichFürst

Gast
jana.P schrieb:
ich hab´ eine Ausbildung zur Krankenschwester gemacht, würde jetzt aber gern mal was anderes machen z.B. in einem Büro arbeiten, wo es etwas ruhiger zugeht und ich meine festen Arbeitszeiten habe. Muss ich da eine neue Ausbildung machen oder gibt es "Bürostellen" in denen ich auch als Krankenschwester arbeiten kann.
Bei uns gibt's auf jeder Station "Stationssekretär(e)innen". Das sind auch teils Gesundheits- und Krankenpfleger. Derjenige erledigt halt viel Organisationskram und Visiten ausarbeiten, Telefondienst, abheften, Nachfragen an beliebige Stellen (sitzt ja eh schon am Telefon...)

Geregelte Arbeitszeit: Ja
etwas ruhiger: Kommt vor, kann aber auch ziemlich stressig werden ;)

Ulrich
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!