Buchempfehlung

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik" wurde erstellt von missmystique, 18.03.2010.

  1. missmystique

    missmystique Newbie

    Registriert seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    ich fange demnächst auf einer akut geschlossenen station an. worauf ich mich freue- aufs fachgebiet.
    suizidale, depressive seelische erkrankungen, sowie psychosen...
    hat vlt jemand eine buchempfehlung, wie ich mich gut auf meine arbeit dort vorbereiten kann und mehr info über die krankheitsbilder etc. bekomme?
    vlt auch info über pflegedoku in der psych, was halt alles damit zusammenhängt...vlt auch ein buch über die eigene psychohygiene:knockin:
    ...danke, missmystique
     
  2. IchIchIch

    IchIchIch Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    hallo,

    ganz besonders kann ich dir das lehrbuch psychiatrische pflege von dorothea sauter ans herz legen. bis auf die krankheitsbilder ist da alles wichtige drin. außerdem finde ich noch den klinikleitfaden psychiatrische pflege gelungen. grade ist erst eine neue auflage erschienen.
    für einen schnellen überblick lohnt sich auch psychiatrie fast. ein 6-stunden crash-kurs, sehr gut auch für unterwegs.
    viel spaß beim lernen und einen schönen start in einen der spannendsten bereiche.

    lg laurentien
     
  3. Medical77

    Medical77 Newbie

    Registriert seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Lübeck
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Funktion:
    Wohnbereichsleitung
    Mahlzeit,

    ich persönlich kann als Einstieg das Buch IRREN IST MENSCHLICH von Dörner/Plog empfehlen.Seit 2001 ist das Buch mein stetiger Begleitung in der stationären Psychiatrie.

    ISBN-10: 3884144405

    Viel Spass beim Stöbern:mrgreen:
     
  4. missmystique

    missmystique Newbie

    Registriert seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    HEY! Vielen Dank für die netten Tips!
    Von irren is menschlich habe ich gehört.........
    Falls noch jemand einen Tip hat, immer her damit.
    Dieser Fachbereich interessiert mich sehr!
    Hat schon jemand Erfahrung mit dem Bachelor in Psychologie an der Fernuni Hagen? Ich habe gehört, das ein Bachelor in den Geisteswissenschaften wenig auf dem Arbeitsmarkt bring:(
    Oder gibt es noch andere Zugänge zum eigentlich angestrebten Psychologie Studium mit Fachhochschulreife, welche ich habe????....Wie auch immer.
    Dankeeee :beten::beten: Irina
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Buchempfehlung Forum Datum
Buchempfehlung mit den wichtigsten Tipps/Tricks zum Krankenpflegealltag Literatur und Lehrbücher 19.12.2014
Buchempfehlung über Demenz und Gehirn Literatur und Lehrbücher 25.08.2012
Buchempfehlungen für OP-Neueinsteiger? OP-Pflege 19.04.2012
Bitte um Buchempfehlung Fachliches zur Kinderkrankenpflege 01.10.2011
Buchempfehlung IMC/ITS gesucht Intensiv- und Anästhesiepflege 04.06.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.