Bruttogehalt

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Susanne12, 15.04.2009.

  1. Susanne12

    Susanne12 Newbie

    Registriert seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wollte mal was erfragen.Fange jetzt in einer Sozialstation an.Habe noch keinen Vertrag aber die Aussage dass ich ca 13,25 Euro die Stunde bekomme.
    Ich arbeite 30h die Woche. Wieviel Stunden im Monat muß ich arbeiten?Was hätte ich dann für einen Bruttolohn?Wäre lieb wenn mir jemand helfen kann. Gruß
     
  2. Leann

    Leann Stammgast

    Registriert seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    examinierte Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Forensik (MRV)
    ca. 120 Stunden im Monat (wenn man bei 100% von einer 40 Std/Woche ausgeht dürfte 120 Stunden bei 75% sein), Brutto schwer zu sagen 1400-1500 €
    Bezüglich Verdienst wirst Du nach Tarif bezahlt?
     
  3. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Im Februar arbeitest Du 120h im Monat (30h x 4 Wochen), in den anderen Monaten etwas mehr, je nach Kalender- und Feiertagen.

    Bruttolohn, ebenfalls im Februar: Euro 1590;- nach Adam Riese. Je nach Vertrag kommen auch noch Zuschläge hinzu.
     
  4. Susanne12

    Susanne12 Newbie

    Registriert seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke für eure Antwort aber in der Regel hat man doch mehr als 4 Wochen die berechnet werden.Also habe gelesen bei 30h sind es 132h im Monat unabhängig vom Februar.Sind ja ca 21,5 Arbeitstage oder 22 was ja dann 132h im Monat wäre.Meint Ihr ich bekomme dann nur die Arbeitstage bezahlt die tatsächlich waren.Wie ist denn das bei Euch bei einer Stundenbezahlung.Gruß
     
  5. Leann

    Leann Stammgast

    Registriert seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    examinierte Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Forensik (MRV)
    Ich arbeite 50% sprich 19,25 Std/Woche (38,5 : 4 * 2= 19,25)und habe jeden Monat im Dienstplan meine 77 Std/Monat (19,25 * 4) zu arbeiten.
    Mein Verdienst richtet sich nach TVöD-K ich müßte erst ausrechnen was ich eigentlich Stundenlohn hätte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bruttogehalt Forum Datum
Bruttogehalt in der Dialyse als Anfänger Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 02.12.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.